Geprüfte Bewertung

Viel gelernt, aber nicht nochmal!

Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.1

Kurz und knapp: Trockene Theorie und schlechte Absprachen. Ich habe zwar viel gelernt, würde aber keine zweites Mal dort studieren.

Die Professoren und Dozenten sind sehr gemischt einige nehmen sich viel Zeit und gehen individuell auf die Studierenden ein und sind bemüht wissen zu vermitteln. Andere bringen jedes Jahr den gleichen Stoff, passen weder Klausuren, noch Vorlesungsinhalte an.
Es wird damit geworben, dass Ausbildungen angerechnet werden können, was sich jedoch dann ganz anders herausstellt, Zitat: "IHK-Niveau liegt weit unter uns".
Verkürzen wurde uns mündlich zugesichert. Sobald man an diesen Punkt angelangt ist, wurde die Studienordnung kurzfristig geändert und der Aufwand vorzeitig den Abschluss zu erlangen war umsonst. Als Hochschulleitung hätte ich das bei den monatlich zu zahlenden Studiengebühren aber auch so entschieden ;).


Im großen und ganzen habe ich wichtige Kontakte geknüpft und von einem Professor sehr viel Immobilienwirtschaftliches gelernt, was mir sowohl beruflich und vor allem privat weiterhilft. Das Studium ist mit etwas Fleiß gut zu schaffen, sogar in weniger Semestern. Der technische Teil ist jedoch viel zu theorielastig. Ich fühle mich nach meinem Abschluss nicht wie ein vollkommender Ingenieur, wobei dies natürlich auch an den Inhalten meines PX-Partners liegt.

Die Hochschule hat mit dem Studienangebot potenzial. Muss aber zwingend die Professoren, Dozenten, Lehrmethoden, sowie die Kommunikation und Absprachen verbessern.

  • Einmalige Verknüpfung zwischen Technik und Wirtschaft
  • Lustlose Professoren, geringe Wahlmöglichkeiten, viele Wiederholungen, schlechte Absprachen

Anonym hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich nicht wohl.
    50% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
    Auch 57% meiner Kommilitonen finden mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    Auch 80% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
    Auch 63% meiner Kommilitonen freuen sich über sehr saubere Toiletten.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich sage, die Hochschule liegt leider am Ende der Welt.
    64% meiner Kommilitonen sind der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    In den Hörsälen riecht es meistens wie in einem Pumakäfig.
    56% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Meiner Meinung nach ist der Ruf unserer Hochschule nicht gut.
    für 86% meiner Kommilitonen ist der Ruf der Hochschule ganz in Ordnung.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 57% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 67% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    67% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 88% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    Ich habe keine Anwesenheitspflicht in meinem Studium.
    Auch 57% meiner Kommilitonen haben angegeben, dass es keine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Ich fühle mich während des Studiums alleingelassen.
    für 50% meiner Kommilitonen ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 88% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
    Auch für 83% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    Auch 100% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 80% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich immer in den Urlaub.
    Auch 43% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien immer in den Urlaub.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    75% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    57% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Fiona , 18.11.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
4.2
Annika , 11.10.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
3.7
Niclas , 07.09.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
3.4
Mic , 29.08.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
2.5
Alex , 28.08.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
4.3
Miriam , 07.08.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
3.7
Stefan , 03.08.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
4.1
Marie , 05.05.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
4.7
Jana , 17.12.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)
3.7
Sarah , 26.11.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien (B.Eng.)

Über Anonym

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Buxtehude
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,3
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 26.11.2020