Kurzbeschreibung

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der privaten "FOM Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in Essen, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Mannheim, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart und Wuppertal angeboten. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 1097 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.0
Nathalie , 23.04.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.2
Sebastian , 09.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.5
Tom , 04.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.3
Charmaine , 21.09.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.7
Tina , 10.04.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studiengebühren
17.100 €
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Management Basics
  • Arbeitsmethoden & Softwareanwendungen
  • Mathematische Grundlagen

2. Semester

  • Industrielle Informationstechnik
  • Konstruktionslehre
  • Technische Mechanik
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen

3. Semester

  • Beschaffung, Fertigung & Marketing
  • Human Resources
  • Volkswirtschaftslehre
  • Werkstofftechnische Grundlagen

4. Semester

  • Wirtschafts- & Privatrecht
  • Maschinenelemente & -systeme
  • Fertigungstechnik
  • Technisches Projektmanagement
  • Internes & Externes Rechnungswesen

5. Semester

  • Finanzierung & Investition
  • Produktionsplanung
  • Wertschöpfungsmanagement
  • Fachstudienprojekt

6. Semester

  • Vertiefungsrichtung Vertrieb & Marketing
    • Marketingtrends & Forschung
    • Produktentwicklung
    • Technischer Vertrieb
  • Vertiefungsrichtung Produktion & Fertigung
    • Supply Chain Management
    • Produktionssysteme
    • Service Engineering & Instandhaltung

7. Semester

  • Operatives Controlling
  • Verhandlungsführung
  • Unternehmerisches Planspiel
  • Interdisziplinäres Studienprojekt
  • Qualitätsmanagement

8. Semester

  • Englisch
  • Seminar zur Bachelor-Thesis (ING)
  • Bachelor-Thesis/Kolloquium
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Mannheim, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wuppertal
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Mannheim, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wuppertal
Link zur Website
Das Gebäude der FOM in Neuss von außen
Quelle: FOM Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
FOM Hochschule
+49 (0)800 1 95 95 95

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert.

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Bewertungen filtern

Super Dozenten und Konzept

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Super Dozenten, die gewollt sind das man was lernt und es aber auch im Beruf anwenden kann. Also ohne Bulimielernen.

Außerdem ist das Konzept besser als an einer Fernschule.
Man kann jeder Zeit in den Präsenzunterricht gehen, jedoch ist das kein Muss, das heißt die Klausuren können auch ohne Präsenz bestanden werden da viele wegen der Arbeir nicht oft zur Uni kommen können. Außerdem kann man Berufserfahrung während dem Studium sammeln und hat zusätzlich noch Geld da die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lernerfolg

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Die Dozenten, welche meist selbst noch beruflich eingespannt sind wissen es größtenteils die Vorlesung spannend, praxisbezogen und generell sehr gut zu vermitteln. Durch den von der Theorie weggehenden Lernschema bleibt bei mir persönlich mehr vom gelernten zurück. Anhand Beispiele und selbst aufgebauter Fälle und Konstellationen behält man aus einer Vorlesung mehr.

Schaf im Wolfspelz!

Wirtschaftsingenieurwesen

3.5

Mit dem Namen „Wirtschaftsingenieurwesen“ schwingt immer ein leicht bedrohlicher Unterton mit, der vor einer gewissen Anstrengung im Studium warnt.
Meiner Erfahrung nach kommt hier allerdings mit der studienüblichen Belastung und Aufwand genauso gut durch, wie durch die meisten anderen Fächer.

Perfekter Allrounder

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Der Studiengang zum perfekten Allrounder der Ökonomie. Es werden nicht nur betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, sondern auch technische und rechtliche Inhalte. Das schafft ein höheres Verständnis in allen Bereichen eines Unternehmens und verschafft höhere Chancen beim zukünftigen Arbeitgeber.

Ohne Fleiß kein Preis

Wirtschaftsingenieurwesen

4.7

Das Studium ist in den ersten beiden Semestern schon ziemlich anspruchsvoll, aber dadurch wird ja unter Anderem auch die Qualität des Abschlusses gewährleistet und erstmal ausgesiebt. Die Fächer sind mal mehr und mal weniger interessant, kommt ja auch immer auf die eigenen Vorlieben an.

Studieninhalte

Wirtschaftsingenieurwesen

1.5

Studeininhalte sowie Ausstatung und Organisation an der FOM Hoschule sind wirklich schlecht. Die Auskunftsfähigkeit der Studienberater lässt auch zu wünschen übrig, dies sind meistens selber noch Studenten, die lediglich die Seminarräume für die Vorlesungen vorbereiten. Aber keine Ahnung von der FOM Hochschule an sich haben. Kann man nicht weiterempfehlen, dann lieber an einer richtigen Hochschule studieren.

Meine Erfahrung

Wirtschaftsingenieurwesen

3.2

Also da ich erst im 1. Semester bin kann uch nicht viel sagen, nur das es notwendig ist, immer am Ball zu bleiben und sich auf die nächste Vorlesung vorzubereiten. Es ist sehr mathematisch. Transfer Aufgaben sollten ebenfalls kein Problem sein. Es ist ziemlich anspruchsvoll.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte