COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Aller Anfang ist schwer

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Grundstudium relativ lernlastig und teilweise anstrengend, ab dem 4. Semester wird’s besser. Studenten können Vertiefungen wählen (technisch und wirtschaftlich) und sich individuell spezialisieren. 6 Semester ist Praxisphase. Zusätzlich müssen 10 Laborscheine abgeleistet werden. Und Schweinfurt ist nicht die schönste Stadt. :)

Super Hochschule!

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Zum studieren ist die fhws klasse, aber das Studentenleben wie in Großstädten ist leider nicht vorhanden. Wen das nicht stört Bzw. nicht braucht ist hier perfekt aufgehoben und bekommt FH-mäßig gute Professoren und Freizeitangebote angeboten!
Ich kann die fhws für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen äußerst empfehlen. :)

Gute Mischung aus Technik und Wirtschaft

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Die Mischung aus technischen und wirtschaftlichen Modulen ist perfekt. Man lernt eigentlich in allen Richtungen etwas dazu. Man bekommt zwar nicht alles bis ins Detail beigebracht, aber die wichtigsten Inhalte, die man später benötigt, werden einem nahe gebracht.

Gute Mischung!

Wirtschaftsingenieurwesen

3.0

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen verbindet das Technische und das Wirtschaftliche optimal miteinander. Man erhält gute und auch ausführliche Einblicke in beide Gebiete und hat somit sehr abwechslungsreiche Vorlesungen, aber auch Professoren.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 24
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 74 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020