Bewertungen filtern

Kaffeemaschine

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die FH ist recht modern und wird weiter modernisiert. ;) Natürlich sind Baustellen erstmal nervig -> doch wir Studenten freuen uns schon auf die Fertigstellung! Zudem gibt es genügend (leider teils unbequeme) Sitzmöglichkeiten zum Lernen in Gruppen. Die Dozenten sind oft sehr nett und hilfsbereit. ;)
Nur die Kaffeemaschine ist zu 80% defekt, wenn man gerade einen will! Zudem ist der Kaffeepreis nicht studentenfreundlich.

Angenehmes Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Allgemein ist zu sagen, dass trotz der kleinen Hochschule viele Kurse angeboten werden und ausreichend Plätze und Seminare angeboten werden. Die Dozenten sind sehr offen und kompetent. Die Hochschule bzw. das Dekanat der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen nehmen Verbesserungsvorschläge an und versuchen dies für die kommenden Semester zu ändern. Allgemein ist zu sagen, dass die Hochschule ein familiäres Umfeld wiederspiegelt, auch viele Jobs von der Hochschule angeboten werden und der Enge Bezug mit der Industrie vorhanden ist und auch mit Firmen ein enger Kontakt und Zusammenarbeit besteht.

Fh Schweinfurt

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die FH in Schweinfurt ist an und für sich eine schöne Schule, jedoch ist in Schweinfurt allgemein relativ wenig los, bis auf einige wenige Feiern während dem Semester.
Bei den Dozenten ist es wahrscheinlich wie überall, es gibt total coole, die auch wirklich Ahnung haben, aber eben auch welche bei denen man während der Vorlesung Probleme hat nicht einzuschlafen.
Plätze zum lernen gibt es eigentlich immer genug, nur im Sommer draußen könnten manchmal ein paar mehr da sein.
Pla...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht nur Theorie ist wichtig

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Wir hatten im Studium durch 2 Praxissemester die Möglichkeit, die theoretisch erlernten Grundlagen auch in der Praxis umzusetzen. So konnte man das Gelernte vertiefen und eine ganze Menge an Erfahrungen sammeln, die allein durch das theoretische Studium nie zustande gekommen wären.

Promising future

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

The uni is improving rapidly because of the international courses and networking with other universities. The city is quite small but it is also growing pretty fast. People are really nice in general and there are plenty of opportunities. Most of the lecturers are experienced and more than sufficient.

Bachelorversuchshasen

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Als erster Bachelor Jahrgang hat man es organisatorisch nicht ganz so einfach. Da wurde das ein oder andere schon mal nicht genau durchdacht. Aber mit der Zeit wirds sicherlich etwas besser ;-).

Die Studieninhalte sind gut und auch die Auswahl der Vertiefungen deutlich größer als in manch anderen Hochschulen. Als "Pendler-FH" leidet das Campusleben manchmal etwas aber die Semesterfeten sind klasse!

Praxisbezug ist top und auch die Möglichkeit sich neben dem Studium im Formula Student Team der Hochschule engagieren zu können bringt einen deutlich weiter fachlich aber auch persönlich.

Die Verbindung zwischen dem Standort Würzburg und Schweinfurt könnte allerdings noch etwas ausgebaut werden. Irgendwie fuhlt es sich doch sehr wie "zwei" Hochschulen an.

Interessanter Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Leider oft chaotische Planung. Guter Kontakt zu Kommilitonen und Professoren. Wer nicht in Schweinfurt wohnen will kann günstig von Würzburg pendeln.
Die Vorlesungen sind je nach Zweig mehr oder weniger anspruchsvoll. Wer Wert auf gute Noten und nicht unbedingt auf einen Schwerpunkt legt sollte Generalist machen, da es in manchen Fächern deutlich schwerer ist gute Noten zu schreiben.

Mehr Schule als Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

In der FHWS in Schweinfurt macht studieren keinen Spaß. Die meisten Dozenten wollen von Anfang nur aufzeigen, dass sie am längeren Hebel sitzen und scheinbar ist es ihnen auch egal ob man etwas lernt. Der ein oder andere Dozent ist offensichtlich in der freien Wirtschaft gescheitert und will seine inkopetenz wohl als Dozent weiterverbreiten. Die Vorlesungen erinnern auch eher an den Schulunterricht als an Vorlesungen. Mir fehlen da Diskussionen über Neuigkeiten auf dem jeweiligen Gebiet oder das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Feedback FHWS

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die FH in Schweinfurt bietet eine große Auswahl an Seminaren. Die Räume sind jeweils mit einem Beamer ausgestattet, sodass man die Lerninhalte effektiv an PowerPointfolien nachverfolgen kann. Jedoch sind in einigen Vorlesungssälen die Sitzmöglichkeiten kaputt, sodass man aufpassen muss wo man sich hinsetzt. Außerdem gibt es ein Vorlesungssaal bei dem die Deckenabdeckung fehlt, es ziemlich stickig dort ist und die Sitzreihen erneuert werden müssten. Über den erst vor kurzem gebauten Campus 2 gibt es nichts negatives zu sagen, außer das es dort zu wenig Parkplätze gibt.
Die meisten Dozenten sind sehr Kompetent, gehen auf jede Frage ein und geben ihr Bestes es für jeden verständlich zu erklären. Jedoch gibt es auch Ausnahmen, da manche nicht zur Vorlesung ohne jegliche Benachrichtigung erscheinen, oder es nicht für nötig halten das vorhandene Mikrofon zu benutzen, sodas man kaum etwas von der Vorlesung mitbekommt.
Allgemein bin ich jedoch mit der FH sehr zufrieden.

Gute Hochschule für ein interessantes Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Am wichtigsten im Studium sind die Kommilitonen, ohne die Macht alles nur halb so viel Spaß.
Die Seminare waren teilweise sehr gut aufgebaut und teilweise eher fraglich. Die Räume sind ausreichend groß und gut ausgestattet. In den Veranstaltungen sind immer genügend Plätze vorhanden.

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 41
  • 6
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 67 Bewertungen fließen 36 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter