COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Schweinfurt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 37 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 610 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Schweinfurt
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Schweinfurt

Letzte Bewertungen

3.1
Dennis , 30.07.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Jennifer , 03.04.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Leon , 01.04.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Landshut
Wirtschaftsingenieur
Master of Science
Uni Hannover
Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
Uni Duisburg-Essen
Technisches Logistikmanagement
Bachelor of Engineering
HHN - Hochschule Heilbronn
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen – Product Engineering
Bachelor of Engineering
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Erfahrung

Wirtschaftsingenieurwesen

3.1

Sehr interessanter Studiengang mit guten Dozenten die auch jederzeit für Fragen zur Verfügung stehen (beantworten Mails teilweise noch mitten in der Nacht). Es gibt die Möglichkeit eines TWIN Studienprogramms, das einem ermöglicht, innerhalb von 7. Semestern 2 Bachelor Titel zu erlangen.

Eine Hochschule mit Schwächen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Viele Lehrinhalte werden am Anfang des Semester angeboten, obwohl dies an den letzten Semestern mehr Sinn machen würde (SAP-Kurs). Klima wird im Winter eingeschaltet, sodass es in den Räumen öfters kühler wird. Medien funktionieren meistens nicht. Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Fh noch vieles verbessern kann und wenn dies geschieht, ist die eine tolle Fh!

Gute Organisation

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Das Studium an der FHWS ist nur weiterzuempfehlen, da es der perfekte mix aus praktischen und theoretischen Inhalten. Des Weiteren übermitteln die kompetenten Dozenten den Stoff des jeweiligen Studienfachs gut und anschaulich. Ich bin sehr zufrieden, an der FHWS zu studieren.

Breites Spektrum an Inhalten

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Wer etwas Technisches studieren möchte und sich nicht auf Elektrotechnik oder Maschinenbau spezialisieren möchte ist hier genau richtig. Man bekommt eine breit gefächerte Basis an Technik und kann sich (muss aber nicht) im Hauptstudium weiter spezialisieren. Durch den wirtschaftlichen Teil erlernt man dann noch kluge finanzielle, wirtschaftliche oder juristische Entscheidungen zu treffen.

Die Lehrkräfte und Verwaltungsangestellte haben immer ein offenes Ohr und man konnte sie immer ansprechen. Ein absoluter Pluspunkt :-)

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 26
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 37 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 73 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019