COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Mosbach, Bad Mergentheim, Horb am Neckar, Heidenheim an der Brenz und Karlsruhe angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1845 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bad Mergentheim, Heidenheim an der Brenz, Horb am Neckar, Karlsruhe, Mosbach

Letzte Bewertungen

3.6
Daniel , 15.04.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
Bjarne , 25.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen
3.0
Valentin , 21.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
Uni Rostock
Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Magdeburg-Stendal
Infoprofil
Automobiltechnologie – Wirtschaftsingenieurwesen Automobil
Bachelor of Engineering
Hochschule Coburg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoller Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen

3.6

Erinnert vieles an Schulunterricht,dennoch sehr anspruchsvoll. Kleine Kursgrößen ermöglichen auch mal Gruppenarbeit zu machen. Die Dozenten stehen oft unter Zeitdruck.der wechsel zwischen Theoroe und Praxia ist gut durchdacht und bringt einem im Studium weiter.

Individuell engagiert

Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Großer praktischer Anteil auch in der Theorie. Großes Engagement der Studiengangsleitung auch im internationalen Bereich. Individuelle Gestaltung der Vorlesungen durch Studierende und Dozenten. Vielerlei Dozenten kommen aus der Praxis und können dadurch den entsprechenden Inhalt vermitteln.

Gute Verzahnung von Praxis und Theorie

Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen

3.0

Die Hochschule ist stark bemüht, eine möglichst gute Organisation zu gewährleisten. Gerade zB Mathe ist sehr gut zentral organisiert. In den ersten Semestern weichen die Fächer VWL und Werkstoffkunde von Dozent zu Dozent allerdings recht stark in Inhalt und Anspruch, je nach Kurs, voneinander ab.

Nichts Halbes, nichts Ganzes

Wirtschaftsingenieurwesen - Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Allgemein kann man sagen, dass einem viel Wissen vermittelt wird, allerdings habe ich das Gefühl nur an der Oberfläche zu kratzen. 3 Monate für VWL und Werkstoffkunde ist zu wenig. Natürlich stehe ich noch sehr weit am Anfang meines Studiums und daher wird sich noch zeigen, wie sich die anderen Fächer entwickeln und welche dazu kommen, aber gesammelte Wissen aus so einem kurzen Zeitraum ist rudimentär.
Bei den Dozenten fallen leider die schlechten unangenehm auf. Nach vier Stunden Mittags...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 23
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 29 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019