Kurzbeschreibung

Der Verkehrssektor spielt in einer modernen Volkswirtschaft eine zentrale Rolle, denn erst die Mobilität von Menschen und Gütern ermöglicht das gemeinsame Wirtschaften. Jährlich werden über 70 Milliarden Personen befördert und etwa 3,7 Milliarden Tonnen Güter in Deutschland transportiert. Die effiziente und umweltverträgliche Bewältigung all dieser Vorgänge stellt eine große Herausforderung dar. Im Studiengang „Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik“ wird den Studierenden daher umfangreiches Wissen aus dem Verkehrswesen und den Wirtschaftswissenschaften vermittelt.

Letzte Bewertungen

3.2
Christine , 14.03.2018 - Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik
3.3
Kai , 14.02.2018 - Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik
3.7
Madlen , 05.11.2017 - Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik
4.8
Max , 22.10.2017 - Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik
4.2
Ines , 30.03.2017 - Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Grundlagen Verkehr
  • Grundlagen Informatik
  • Technische Mechanik
  • Betriebswirtschaftslehre I

2. Semester

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Grundlagen Volkswirtschaftslehre
  • Grundlagen d. Verkehrs- und Transporttechnol.
  • Betriebswirtschaftslehre II
  • Grundlagen Recht

3. Semester

  • Dynamik
  • Sprachen
  • PWPM - 2 Module
  • TWPM - 2 Module
  • WWPM - 3 Module
  • FWPM - 1 Modul

4. Semester

  • Sprachen
  • PWPM - 2 Module
  • TWPM - 2 Module
  • WWPM - 3 Module
  • FWPM - 1 Modul

5. Semester

  • Praxis
  • Bachelorarbeit

6. Semester

  • VWPM - 3 Module
  • Projekt
  • Wahlmodul

Voraussetzungen
  • Deutsche Hochschulzugangsberechtigung
  • Vorpraktikum - mindestens 12 Wochen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Für den dynamisch wachsenden Wirtschaftszweig des Verkehrs- und Transportwesens werden an der Fachhochschule Erfurt bereits seit 20 Jahren die Fachleute von morgen ausgebildet. Das Spektrum reicht dabei von logistischen und wirtschaftlichen Fragestellungen der Unternehmen, der Erhöhung der Verkehrssicherheit durch moderne Technologien im Spannungsfeld Fahrer-Fahrzeug-Straße bis hin zu öffentlichen und planerischen Aufgaben, die mit der Mobilität der Menschen verbunden sind. Das Studium vereint auf dem Gebiet Verkehrswesen, Logistik, Information und Kommunikation notwendiges Know-How von Ingenieuren, Planern, Naturwissenschaftlern und Wirtschaftswissenschaftlern. Vielfältige Fragestellungen werden während des Studiums behandelt, wie z.B.:

  • Wie lässt sich Verkehr wirtschaftlich und umweltfreundlich gestalten?
  • Wie ist in der Produktion das richtige Material zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle?
  • Auf welchen Grundlagen werden Straßen, Kreuzungen und Fahrradwege geplant?

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2018

Im 1. und 2. Semester erwerben Sie alle notwendigen naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen, technischen, sprachlichen und rechtlichen Grundlagen, die Sie für Ihr weiteres Studium benötigen. Mit diesen Kenntnissen ausgestattet, haben Sie ab dem Hauptstudium Ihre fachliche Spezialisierung weitgehend selbst in der Hand. Dazu wählen Sie im 3. und 4. Semester Module aus dem Lehrangebot in den Bereichen Planung, Technik und Wirtschaft aus. Das Angebot erstreckt sich u.a. von Projekt- und Qualitätsmanagement, über Raumordnung und Regionalentwicklung, Einführung in die Verkehrspolitik, Verkehrsträger und Transportwirtschaft bis zu Grundlagen in SAP, Grundlagen in Güterverkehr, Materialfluss und Logistik, Optimierung der Logistik und Infrastrukturplanung und –bau. Auch aus dem parallelen Studiengang "Wirtschaftsingenieur/-in Eisenbahnwesen" können Module belegt werden.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2018

Der erfolgreiche Abschluss des Bachelor-Studienganges führt zum Erwerb "Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik".

Dieser erste berufsqualifizierende Abschluss bietet vielfältige Chancen in einem aufnahmebereiten Arbeitsmarkt: Sei es in der Logistikabteilung eines größeren oder mittelständischen Unternehmens, im Bereich Verkehrsplanung eines Ingenieurbüros, in der Verkehrsabteilung einer öffentlichen Verwaltung bzw. eines privaten Verbandes oder bei einem Verkehrsunternehmen.

Einsatzbereiche der Absolvent/-innen:

  • Verkehrsbetriebe
  • Industrie, Handel und Tourismus
  • Eisenbahn- und Luftfahrtunternehmen
  • Speditionen und Logistikdienstleister
  • Fahrzeug- und -Zulieferindustrie
  • Beratungsunternehmen
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Behörden und Verwaltung

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2018

Zum Studium berechtigen:

  • die allgemeine Hochschulreife
  • die fachgebundene Hochschulreife
  • die Fachhochschulreife

Neben der Hochschulzulassungsberechtigung muss ein Vorpraktikum von mindestens 12 Wochen mit Tätigkeiten in Einrichtungen des Verkehrs- und Transportsektors nachgewiesen werden. Der Nachweis muss spätestens bis zum Ende des 2. Semesters erfolgen. Einschlägige Berufsausbildungen und berufspraktische Tätigkeiten können als Praktikum anerkannt werden. Es wird dringend empfohlen, die gesamte Vorpraxis vor Beginn des Studiums abzuleisten.

Ein Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung ist möglich für besonders qualifizierte Berufstätige nach Eingangsprüfung oder als Probestudium.

Weitere Informationen: http://www.fh-erfurt.de/fhe/studieninteressierte/bewerbung-co/studieren-ohne-abitur/

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2018

An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet. Der Bewerbungsantrag gilt als gestellt, wenn der online ausgefüllte, ausgedruckte und unterschriebene Antrag mit allen erforderlichen Unterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist (Posteingang) beim Studierendensekretariat der Fachhochschule Erfurt eingegangen ist.

Quelle: Fachhochschule Erfurt 2018

Videogalerie

Studienberater
Katrin Mönch
Allgemeine Studienberatung
Fachhochschule Erfurt
+49 (0)361 6700 - 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Praxis wird gelebt

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

3.2

Obwohl die fhe einen eher unvorteilhaften Ruf inne hat, ist die Lehre äußerst belebend. Man muss zwar für ein Campus Leben und eine gescheite Bibliothek zur Universität am anderen Ende der Stadt gehen, dafür ist man keine Nummer und erhält gute Betreuung.

Ideal nach meiner Ausbildung

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

3.3

Ich habe nach meiner Ausbildung zum Speditionskaufmann mit dem Studium begonnen und bin nun im 3. Semester. Einige Inhalte überschneiden sich ein wenig mit dem Gelernten in der Ausbildung. Mit dem Vorwissen komme ich sehr gut mit darauf aufbauenden Thematiken klar. Der Studiengang ist sehr vielseitig und einem wird nicht langweilig. Kritik muss ich an dem wohlgemerkten Grundlagenmodul Naturwissenschaft üben. Der Dozent setzt für so eine Veranstaltung ein zu hohes Niveau an und es sind nicht wenige, die damit zu kämpfen haben. Alles in allem bin ich recht zufrieden nach dem Abschluss meiner Ausbildung hier das Studium angefangen zu haben. Erfurt ist schön und ich kann hier eine Menge mit der Vertiefungsrichtung Logistik lernen, was mich wirklich interessiert. 

Sehr hilfreich

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

3.7

Viel guter Lehrstoff und Praxisnah.
Dozenten und Professoren sind hilfreich und engagiert und motivieren. Man kann nach China zum Auslandssemester an der Partner Hochschule. Finde gut das die FH Erfurt es geschafft hat den Titel Wirtschaftsingenieur zu erhalten. Ich würde zu gerne da wieder studieren.

Anspruchsvoller und interessanter Studiengang.

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

4.8

Bis zum Abschluss als Bachelor of Engineering ist es ein harter Weg, aber er lohnt sich. Warum ? Weil die Hochschule auf dem neusten Stand der Technik ist und mit sehr guten Dozenten glänzen kann. Natürlich gibt es auch hier ein paar wenige "umständliche" Dozenten, aber es ist zu verschmerzen. ;)
Ich hoffe, dass mit der Eröffnung der neuen Mensa auch das Essenangebot besser wird.
Das Studentenleben ist exzellent....schöne Cafés, tolle Partys und unzählige traumhafte Orte zum Verweilen laden zum Studieren in Thüringens Landeshauptstadt ein.

Vielseitiges Studium mit spannenden Inhalten

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

4.2

Das Studium ist zeitaufwendig mit teilweise sehr komplexen Inhalten. Es ist sehr vielseitig und bereitet auf sehr gut auf das Arbeitsleben vor. Lediglich die Organisation lässt zu wünschen übrig.
Sind die Pflichtfächer geschaffft, steht dem Bachelor nicht mehr viel im Weg.

Interessanter Studiengang, aber mit kleinen Macken

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

3.2

Der geplante Studienverlauf ist durchdacht. Leider ist die Modulliste nicht aktuell, da nicht mehr alle Dozenten an der FH sind. Die Lehrveranstaltungen sind teilweise sehr gut, aber teilweise auch sehr fad. Einen Platz zu finden ist nicht das Problem. In jedem Zimmer stehen Beamer und Tafel zur Verfügung.
Insgesamt ist der Studiengang eher Straßen-, bzw. Eisenbahnlastig. Aber dennoch sehr interessant, wer in die Richtung Verkehr gehen möchte.
Ein großes Versagen kommt der Organisa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fachbereich

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

Bericht archiviert

Gerade in der Fachrichtung VTL gibt es eine große Vielfalt an Themen die während der Studienzeit behandelt werden. Es ist ein toller Studiengang, wenn man weiß, dass man in Richtung Wirtschaft gehen möchte, sich aber eine ganz gezielte Richtung vorbehalten will.
Die FH und der Studiengang sind sehr empfehlenswert!

Studentenleben ist nicht gleich Studentenleben

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

Bericht archiviert

Ich habe 2013 mit meinem Studium begonnen. Als Frau ist es ein sehr gering besuchter Studiengang, dennoch bekommt man von den Lehrenden keine zwei-Klassen-Gesellschaft. Das einzige was zählt ist die Leidtung die man erbringt. Es gibt einige Möglichkeiten kleine Defizite durch Gespräche mit Lehrenden auszumerzen. Es macht Spaß und fördert die Grauenzellen.

Toller Standort. Tolles Gebäude. Tolle Leute

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

Bericht archiviert

Auch wenn die FH gerade noch in den Bauarbeiten steckt, fühlt man sich hier richtig wohl. Alles modern saniert und mit guter Technik ausgestattet.
Schon bei den Einführungsveranstaltungen war ich/wir (trotz schlechtem Wetter) von der guten Organisation und der kreativen Tagesgestaltung begeistert. Das studieren macht hier richtig Spaß und bietet viele Möglichkeiten auch mal neben den Lernstress abzuschalten :)

Erfahrungsbericht

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

Bericht archiviert

Orga chaotisch.
Studiengang interessant aber teilweise nicht gut rübergebracht.
Studentenleben in erfurt ist cool! Macht Spaß. Es sind viele Studenten dort.
Die Professoren sind teilweise mangelhaft doch ee gibt auch positive Ausnahmen.
Der studiengang ist zu empfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 11 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte