COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Produktion und Prozessmanagement" an der staatlichen "HHN - Hochschule Heilbronn" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Heilbronn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 609 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heilbronn

Letzte Bewertungen

3.7
Tim , 23.03.2020 - Produktion und Prozessmanagement
4.5
Frederic , 22.02.2019 - Produktion und Prozessmanagement
4.0
Axel , 10.10.2018 - Produktion und Prozessmanagement

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Perfekt nach er Ausbildung

Produktion und Prozessmanagement

3.7

Macht Spaß.
Zweig zwischen Technik und Wirtschaft.
Technische Berufsausbildung davor empfehlenswert.
Der Studiengang ist durchdacht.
Ein paar aussortier Fächer.
Mit bisschen Wille aufjedenfall machbar.
Praxisbezug wird aufgezeigt.
Kompetente Dozenten manche etwas zu streng in der notengebung. 

Gute Vorbereitung auf Berufsleben

Produktion und Prozessmanagement

4.5

Durch die vielseitige, praxisorientierte Lehre wird man umfangreich auf das spätere Berufsleben vorbereitet.
Viele der Dozenten kommen aus der Industrie und können die Lehrinhalte an realistischen Beispielen veranschaulichen.
Durch Gruppenprojekte wird auch die Soziale Komponente nicht vernachlässigt.
Eine eigens für den Studiengang zur Verfügung stehende Produktionshalle veranschaulicht viele Techniken vor Ort.

Sehr gute Profs, mit realistischen Durchfallsquoten

Produktion und Prozessmanagement

4.0

Sehr interessante Vorlesungen. Auch realistische Chance es zu packen. Sehr schöner Campus, gute Mensa und eine sehr umfangreiche Bibliothek mit ausreichend vielen Fachliteraturen. Der Studiengang an sich ist ein allgemeiner Wirtschaftsingenieur-Studiengang.  

Gute Erfahrungen bis jetzt

Produktion und Prozessmanagement

3.3

Das Studium ist sehr praxisbezogen! Sehr viele Projektarbeiten und Praxisübungen. Die lernfabrik geht über ein Semester.
Mensa hat ein sehr abwechslungsreiches Angebot, immer frisch und günstig.
Bibliothek könnte man ausbauen, bessere Übersicht nötig und mehr Lernzellen!

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019