COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Generell gut, aber...

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Die Vorlesung Controlling ist unterirdisch und entspricht in keinem Fall dem Anspruch an eine Mastervorlesung.
Fragwürdig ist, warum als technische Wahlpflichtfächer Grundvorlesungen aus dem Bachelorstudium gewählt werden können. Für einen guten Notenschnitt ist dies dagegen förderlich.

Abwechslungsreich

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Durch die sowohl wirtschaftlichen, als auch technischen Fächer, besteht in jedem Semester eine gute Abwechslung. Leider entsteht durch das wechseln auch ein organisatorisches Problem, da man nie weiß welcher Fachbereich bei welchem Anliegen zuständig ist. Alles in allem aber sehr zu empfehlen.

Interessantes und abwechslungsreiches Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

4.7

Durch die wirtschaftlichen und technischen Fächer ist das Studium sehr abwechslungsreich. Die Inhalte sind zwar anspruchsvoll aber sehr interessant.
Es gibt jede Menge interessante Wahlpflichtfächer, die man sich aussuchen kann.
Die Mensa ist auch empfehlenswert.

Einblick in viele Bereiche

Wirtschaftsingenieurwesen

3.2

Ich babe bis jetzt eine gute Erfahrung gemacht. Durch die Mischung aus Machinenbau und Wirtschaft erhält man Einblick in beide Bereiche und kann diese per Wahlpflichtfach in den eigenen Interessen vertiefen. Dadurch kann man selbst ein wenig entscheiden in welche Richtung man grob gehen möchte.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 11
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 30 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020