Bewertungen filtern

Abwechslungsreich

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Durch die sowohl wirtschaftlichen, als auch technischen Fächer, besteht in jedem Semester eine gute Abwechslung. Leider entsteht durch das wechseln auch ein organisatorisches Problem, da man nie weiß welcher Fachbereich bei welchem Anliegen zuständig ist. Alles in allem aber sehr zu empfehlen.

Interessantes und abwechslungsreiches Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

4.7

Durch die wirtschaftlichen und technischen Fächer ist das Studium sehr abwechslungsreich. Die Inhalte sind zwar anspruchsvoll aber sehr interessant.
Es gibt jede Menge interessante Wahlpflichtfächer, die man sich aussuchen kann.
Die Mensa ist auch empfehlenswert.

Einblick in viele Bereiche

Wirtschaftsingenieurwesen

3.2

Ich babe bis jetzt eine gute Erfahrung gemacht. Durch die Mischung aus Machinenbau und Wirtschaft erhält man Einblick in beide Bereiche und kann diese per Wahlpflichtfach in den eigenen Interessen vertiefen. Dadurch kann man selbst ein wenig entscheiden in welche Richtung man grob gehen möchte.

Sehr interessantes und abwechslungsreiches Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Mischung zwischen wirtschaftlichen und technischen Fächern ist ideal und macht echt Spaß. :)
Die Anzahl der Klausuren ist anspruchsvoll, aber ohne Fleiß kein Preis. ;)

Die HS Koblenz ist sehr modern und das Essen ist auch meistens sehr gut in der Mensa, vor allem für das Geld.

Bachelor Wing

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Die Vorlesungen sind sehr unterschiedlich gehalten. Je nach Professor mal unterhaltsamer mal sehr monoton gehalten. Jedoch fast immer professionell mit Sachverständnis und fachexpertise.
Das Inventar und die Labore sind gut ausgestattet und durch die vielen Hausarbeiten und Praktika in diesem bekommt man auch einen guten Praxis Anteil. Diesen jedoch erst zum Ende des Studiums hin. Denke davor sind es einfach zu viele Studenten und es muss ausgesiebt werden.

Es sind weniger Mädchen als erwartet

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Da mein Studiengang zwei Fachbereiche hat finde ich es sehr abwechslungsreich!
Im ersten Semester war ich ziemlich überfordert, da die Ingenieursfächer ziemlich anspruchsvoll sind und wir von 150 Studierenden (wing&elektrot.) nur max. 10 Frauen waren. Im 2. Semester hat sich das in den BWL Fächern wieder ausgeglichen. Es ist aber interessant immer wieder neue Leute kennenzulernen da wir jedes Semester mit anderen zusammen Fächer belegen.

Abwechslungsreicher Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Durch die Kombination aus Wirtschaft und Maschinenbau bekommt man viele Einblicke in unterschiedliche Lehrveranstaltungen. Mir persönlich gefällt es sehr gut. Durch den Wechsel zwischen BWL und Maschinenbau ist es sehr abwechslungsreich. Zudem kann man sich durch Wahlpflichtfächer auf eine der beiden Seiten spezialisieren.

Wirtschaftsingenieur

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Der größte Teil der Dozenten ist sehr kompetent und die Lehrveranstaltungen sind strukturiert aufgebaut. Der Aufbau des Studiums hingegen gestaltet sich öfters kompliziert, da hier zwei Fachbereiche zusammen kommen und die Kommunikation zwischen beiden nicht immer die beste ist. Da finden auch schon Klausuren zur gleichen Zeit statt.

Qualitativ gut aber chaotisch

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Das Studium an sich ist sehr zu empfehlen, doch wird einem das Studium durch mangelhafte Organisation und Zusammenarbeit der verschiedenen Fachrichtungen erschwert. Desweiteren kann ich den Campus sehr empfehlen, da er sehr überschaubar ist und einladend wirkt.

Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind im Normalfall gut aufgebaut und man kommt gut mit. Außerdem sind die Dozenten freundlich und kompetent und nehmen sich Zeit für die Studierenden.
Mir gefällt der Wechsel nach jedem Semester zwischen den ingenieurlastigen Fächern und dem BWL-Teil.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 14
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 23 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter