Geprüfte Bewertung

Organisationschaos!

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.0
Ich Studiere im 7. Semester Wirtsxhaftsingenieurwesen. Seit Studienbeginn renn man Proffesoren und Hochschulemitarbeiteen hinterher oder wird von A nach B und wieder zurück verwiesen.

Informationen werden oft vorausgesetzt oder müssen auf der unübersichtlichen Homepage gesucht werden. Sobald man den Fachbereich wechselt ist die Struktur der Homepage wieder anders. Stichwort: Standardisierung? ;)
Naja durch Komilitonen und höhere Semester hat man immer noch alles richtig hinbekommen, oft wäre es aber leichter oder besser planner gewesen wenn man die Infos einfach übersichtlich darstellt.
Gerade beim Ablauf der Bachelor-Thesis sind viele Studenten unsicher wo und wann sie sich anmelden müssen. Was beachtet werden muss wenn man z.B. im Bereich Wirtschaft schreiben will oder einfach generell wie man wissenschaftlich Arbeitet. Letzteres ist kein Lehrinhalt in meinem Studiengang.

Dadurch das Professoren nicht evaluiert werden müssen wie an anderen Unis/Hochschule können diese wohl machen was sie wollen. E-Mails werden nicht beantwortet, Wasser trinken wird verboten usw. Teilweise sehr egoistisch. Aber das gilt natürlich nur für einige Proffesoren.
Es gibt natürlich auch gute Proffesoren und andere Vorzüge der Hochschule.

Leider überwiegen die schlechten Eindrücke bei mir. Für die Zukunft würde ich den Studenten eine bessere und einheitliche Organisation der Homepage wünschen. Hoffentlich werden bald auch die unterschiedlichen Lernplattformen abgeschafft. Das die Räumlichkeiten mittlerweile zu klein sind ist leider bekannt und lässt sich so schnell wohl auch nicht ändern. Bleibt nur zu hoffen das einige Professoren in Zukunft mal das Mikrofon benutzen.

Philip hat 27 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Um Bus und Bahn zu erreichen, muss ich weit laufen.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin der Meinung, dass zu wenige Sportkurse angeboten werden.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich sage, die Hochschule liegt leider am Ende der Welt.
  • Wie schön ist der Campus?
    Für mich sieht der Campus ziemlich schäbig aus.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Ein- bis zweimal pro Woche gehe ich feiern.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Ich beurteile mein Studium als sehr theoretisch.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    An unserer Hochschule gibt es meiner Meinung nach nicht genug Orte zum Lernen.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Hallo Philip,

es tut uns leid, dass du im Studium negative Erfahrungen gemacht hast. Unsere Studiengänge des Wirtschaftsingenieurwesens basieren auf der kooperativen Zusammenarbeit der Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften und bauen-kunst-werkstoffe bzw. Ingenieurwesen. Um Verwirrungen für die Studierenden zu vermeiden, wurden in den letzten Semestern die Zuständigkeiten zwischen den Fachbereichen eindeutig geregelt und die entsprechenden Vorgaben für die Studierenden übersichtlich auf den Internetseiten dargestellt. In diesem Zuge wurden Doppelungen und widersprüchliche Angaben auf der Übersichtsseite der Studiengänge an der Hochschule Koblenz beseitigt und aktualisiert. Auch allgemein findet derzeit ein Facelift der Internetseiten statt, um diese noch übersichtlicher zu gestalten.

Module, welche in beiden Fachbereichen erbracht werden können (z.B. Praxisphase oder Bachelorthesis) richten sich nach den Regelungen des Fachbereiches, in dem die Prüfungsleistung erbracht wird. Vorbereitende Module in Bezug auf das wissenschaftliche Arbeiten werden auf freiwilliger Basis im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften angeboten.

Im Rahmen der Studienberatung werden die Studierenden auf die individuellen Regelungen der Fachbereiche hingewiesen und somit Konflikten vorgebeugt, um eine größtmögliche Individualisierung und Flexibilität des Studiums zu ermöglichen. Bei der Beratung stehen den Studierenden wissenschaftliche Mitarbeiter während der Sprechzeiten persönlich oder jederzeit per Email oder Telefon zur Verfügung.

Sämtliche Professorinnen und Professoren des Studiengangs unterziehen sich, wie auch in anderen Studiengängen üblich, der Evaluation durch die Studierenden.
Die Ergebnisse werden anonymisiert eingesammelt und durch eine zentrale Stelle ausgewertet. Die individuelle Auswertung einzelner Lehrveranstaltungen sowie der Überblick über die Vorlesungen des gesamten Studienganges werden ebenfalls analysiert, um zur stetigen Verbesserung der Lehre beizutragen.

Bezüglich der Räumlichkeiten ist es tatsächlich - wie eigentlich an den meisten Hochschulen - so, dass die heutige Anzahl der Studierenden die ursprünglich geplanten Raumkapazitäten übersteigt. Allerdings ist es an der Hochschule Koblenz bislang nicht so kritisch wie an vielen anderen Hochschulen. Das Problem ist natürlich erkannt und dem wird auch Rechnung getragen, da die Hochschule stetig erweitert wird. In diesem Frühjahr stellen wir unseren neuen Gebäudeteil fertig, in dem der Fachbereich bauen-kunst-werkstoffe ein neues, innovatives Lehrkonzept umsetzt. Hier stehen der Hochschule rund 680 zusätzliche Quadratmeter als Multifunktionsfläche für studentisches Arbeiten, Seminar- und Vorlesungsveranstaltungen sowie für Ausstellungen und Präsentationen zur Verfügung. Als nächstes ist der Umbau und Ausbau der Mensa einschließlich Terrasse geplant.

Wir danken dir für dein Feedback, das wir den Fachbereichen Ingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften weitergeleitet haben. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir immer dankbar, da sie uns dabei helfen Missstände zu erkennen und zu beheben. In deinen angesprochenen Punkten ist die Hochschule bereits auf einem guten Weg.

Viele Grüße
Nadine (Marketing)
 
23.01.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.5
Isabella , 30.06.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
Larissa , 06.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.0
Karar , 30.01.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
2.3
Nico , 04.10.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
2.2
Philip , 11.07.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
Michelle , 22.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.5
Angela , 22.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.7
Max , 16.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.3
D. , 08.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.7
Mark , 08.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen

Über Philip

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Koblenz
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 08.01.2019