Kurzbeschreibung

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie" an der staatlichen "Technische Hochschule Lübeck" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Lübeck. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 162 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Letzte Bewertungen

4.4
J. , 09.10.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie
3.8
Florian , 03.06.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie
3.8
Anne , 31.10.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie
4.0
J. , 30.10.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie
4.0
Janin , 30.10.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Mathematik I
  • Maschinentechnik I
  • Werkstoffkunde
  • Grundlagen der Elektrotechik/ Elektronik
  • Allgemeine BWL
  • Statistik
  • Allgemeine und physikalische Chemie

2. Semester

  • Mathematik II
  • Maschinentechnik II
  • Einführung IT-Systeme
  • Rechnungswesen (Kostenrechnung)
  • Wirtschaftsrecht
  • Chemie I
  • Allgemeine und physikalische Chemie
  • Lebensmittelsicherheit und -recht

3. Semester

  • Technische Strömungslehre
  • Prozessmesstechnik
  • Englisch
  • Unternehmensplanspiel
  • Grundlagen Lebensmitteltechnologie
  • Chemie II
  • Rohstoffkunde
  • Biochemie und Biotechnologie

4. Semester

  • Thermodynamik
  • Mechanische Lebensmittel-Verfahrenstechnik
  • Grundlagen des Controllings
  • Grundlagen des Marketings
  • Grundlagen der Logistik

5. Semester

  • Thermische Lebensmitteltechnologie
  • Prozessautomatisierung
  • Finanzierung, Investition
  • Führung- und Selbstmanagement
  • Personalmanagement
  • Ökotrophologie

6. Semester

  • Spezielle Lebensmitteltechnologie
  • Verpackungs- und Abfülltechnik
  • Integrierte Systeme I
  • Führung und Selbstmanagement
  • Umwelt- und Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Mikrobiologie und Hygiene

7. Semester

  • Projektstudium
  • Bachelorarbeit
  • Abschlusskolloquium
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife/ Abitur oder
  • Fachhochschulreife oder
  • besondere berufliche Qualifikation
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lübeck
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lübeck
Link zur Website
Studierende beim Austausch in Arbeitsgruppen
Quelle: Technische Hochschule Lübeck 2018

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Technische Hochschule Lübeck
+ 49 (0)451 300-5644

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Gute Studienganggröße

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.4

Die Studieninhalte sind sehr vielfältig und interessant. DIe Professoren sind sehr involviert und bemüht. Die Studiengangsleitung ist sehr engagiert, es besteht ein guter Austausch zwischen Studenten und Professoren. Wünsche der Studenten werden gerne aufgenommen und diskutiert.
Verglichen mit anderen Studiengängen wie Maschinenbau, kommt mir das Studium manchmal etwas einfach und anspruchslos vor. Der Stundenplan bietet sehr viel Freizeit.
In Fachsemester 1+2 schreibt man jeweils 7 Klausuren, in 3+4 jeweils 6, in 5+6 nur noch 4. Einige Portfolioprüfungen, also Referate oder Hausarbeiten in Kombination mit einem Test, gibt es auch.
Um Exkursionen wird sich bemüht.

Wirtschaftsingenieru Bachelor

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

3.8

Viele Praktika die einen guten einblick in die Praxis bringt.
Kompetente und hilfsbereite Dozenten.
Bei dem Studiengang ist man etwas spezialiesierter auf die Lebensmittelindustrie. Das wird bei jeder Vorlesung versucht mit einzubringen. Viele Dozente haben auch viel Berufserfahrung in der Lebnsmittelindustrie gesammelt.

Allround Studiengang für die Lebensmittelindustrie

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

3.8

Der Studiengang hat mir sehr viel Spaß gemacht. Kleiner Studiengang, vielseitige Vorlesungen und mehrere Laborpraktika. Schade ist, dass der Studiengang keinerlei Wahlmöglichkeiten bietet. Sämtliche Module sind vorgegeben. Die Hochschule ist schön zentriert auf einem Campus und man hat keine weiten Wege. Die Labore sind gut ausgestattet mit nicht zu alter Technik.

Empfehlenswert, da praxisnah

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.0

Dieser Studiengang ist etwas für „Macher“! Die gesamte Studienzeit ist sehr praxisnah gehalten, die Dozenten und Gastdozenten komme alle aus der Branche und bringen sehr viel Wissen mit, das einem im späteren Berufsalltag hilft. Die Möglichkeiten nach nach erfolgreichem Beenden des Studiums sind tatsächlich sehr vielfältig. Wer auch noch soziale Kompetenzen mitbringt, der kann mit diesem Studium gut durchstarten. Die Chancen auf das ganz große Geld stehen allerdings in der Lebensmittelbranche sc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreiches Studium

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.0

Nach einer Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik wollte ich dieses Wissen vertiefen. Der Studiengang bietet in dieser Richtung umfangreiche Lehrveranstaltungen und die Dozenten selbst bringen sehr viel Praxiswissen und Theorie mit ein. Von Chemie und Ernährungslehre über Verfahrenstechnik und Elektrotechnik bis zu Wirtschaftsrecht und Betriebswirtschaftslehre ist alles vorhanden. Das bietet für den Berufeinstieg ein fundiertes Grundwissen.

Super Hochschule, wo man viel lernt

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.0

An der FH Lübeck lernt man sehr viel, es wird alles praxisnah beigebracht. Man hat viele Praktika und Labore, wo man das theoretische Wissen anwenden kann. Es ist ein sehr vielfältiger Studiengang, der viele verschiedene Fächer beinhaltet. Die Dozenten sind leider manchmal nicht so motiviert, aber grundsätzlich nett und hilfsbereit. Die Ausstattung könnte besser sein, da oft Beamer nicht gehen. Das Mensaessen ist super lecker und günstig. Total empfehlenswert!

Anspruchsvoll und ne Menge Spaß

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.3

Da wir ein sehr kleiner Studiengang sind macht das Lernen viel Spaß und ist dadurch sehr angenehm. Die Dozenten vermitteln viel und wollen, dass man versteht.
Es kommen zwar pro Semester viele Klausuren auf einen zu, aber die kann man sich auch aufteilen auf 2 Termine.

Selbstständiges Arbeiten

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.0

Den Inhalt der Themen muss man sich selbstständig erarbeiten, wenn man nicht ganz mit gekommen ist in den Vorlesungen.

Allgemein muss sehr viel selbstständig zuhause erarbeitet werden. Ich gehe häufig in die Bibliothek, hole mir Bücher und setze mich mit anderen Studentinnen zusammen um gemeinsam zu lernen.

Abwechslungsreich

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.0

Ein sehr interessanter Studiengang, bei dem man viele Möglichkeiten hat sich frei zu entwickeln. Mit diesem Bachlor hat mein ein breites Spektrum an späteren Berufmöglichkeiten. Dieser Studiengang ist relativ klein, aber daher lernt man um so besser und man wird auch wahrgenommen.

1. Semester

Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie

4.3

Bin zurzeit im 1. Semester und muss sagen, dass dieser Studiengang sehr vielfältig ist. Die Bereiche Betriebswirtschaftslehre, Technik und Lebensmittelindustrie werden hierbei abgedeckt. Durch die Abwechslung wird es nicht langweilig. Dieser Studiengang ist relativ neu und in meinem Kurs sind wir knapp 30 Leute. Das ist schon was anderes, als wenn man mit über 300 Studierenden in einem Saal sitzt. Alles sehr persönlich. Gefällt mir.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 17 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte