Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik) (B.Sc.)

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)" an der staatlichen "Hochschule Koblenz" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Koblenz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 447 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Koblenz

Letzte Bewertungen

2.0
Philip , 08.01.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)
2.2
Philip , 11.07.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)
4.7
Max , 16.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Hannover
Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik
Bachelor of Engineering
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik
Bachelor of Science
Duale Hochschule Gera-Eisenach
Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Südwestfalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Organisationschaos!

Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

2.0

Ich Studiere im 7. Semester Wirtsxhaftsingenieurwesen. Seit Studienbeginn renn man Proffesoren und Hochschulemitarbeiteen hinterher oder wird von A nach B und wieder zurück verwiesen.

Informationen werden oft vorausgesetzt oder müssen auf der unübersichtlichen Homepage gesucht werden. Sobald man den Fachbereich wechselt ist die Struktur der Homepage wieder anders. Stichwort: Standardisierung? ;)
Naja durch Komilitonen und höhere Semester hat man immer noch alles richtig hin...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitiger flexibler Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

2.2

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist meiner Erfahrung nach ein sehr flexibler Studiengang. Durch viele Wahlpflichtfächer kann man sich selbst einen Schwerpunkt setzen. Außerdem kann man am Wnde selbst entscheiden ob man die Bachelorarbeit im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften oder Elektro & Informationstechnik schreibt.

Top Hochschule!

Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

4.7

Guter Austausch mit Professoren.
Sehr gut aufgebauter Studiengang.
Gute Aufteilung Bachelor und Master (3-7)
Angenehme Umgebung.
Tolle Stadt!
Viele nette Leute und gute Kontaktmöglichkeiten.
Tolle Veranstaltungen für alle Fachsemester.
Auf jeden Fall weiterzuempehlen!

Bachelor Wing

Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

3.7

Die Vorlesungen sind sehr unterschiedlich gehalten. Je nach Professor mal unterhaltsamer mal sehr monoton gehalten. Jedoch fast immer professionell mit Sachverständnis und fachexpertise.
Das Inventar und die Labore sind gut ausgestattet und durch die vielen Hausarbeiten und Praktika in diesem bekommt man auch einen guten Praxis Anteil. Diesen jedoch erst zum Ende des Studiums hin. Denke davor sind es einfach zu viele Studenten und es muss ausgesiebt werden.

Es sind weniger Mädchen als erwartet

Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

3.2

Da mein Studiengang zwei Fachbereiche hat finde ich es sehr abwechslungsreich!
Im ersten Semester war ich ziemlich überfordert, da die Ingenieursfächer ziemlich anspruchsvoll sind und wir von 150 Studierenden (wing&elektrot.) nur max. 10 Frauen waren. Im 2. Semester hat sich das in den BWL Fächern wieder ausgeglichen. Es ist aber interessant immer wieder neue Leute kennenzulernen da wir jedes Semester mit anderen zusammen Fächer belegen.

Wirtschaftsingenieur

Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

3.6

Der größte Teil der Dozenten ist sehr kompetent und die Lehrveranstaltungen sind strukturiert aufgebaut. Der Aufbau des Studiums hingegen gestaltet sich öfters kompliziert, da hier zwei Fachbereiche zusammen kommen und die Kommunikation zwischen beiden nicht immer die beste ist. Da finden auch schon Klausuren zur gleichen Zeit statt.

Wirtschaftsingenieurwesen im 2. Semester

Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik)

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltung wenigstens die der technischen Fächer sind teils sehr anspruchsvoll. Die wirtschaftlichen Fächer so wie ich es bis jetzt sehen kann eher einfacher, jedoch mit mehr Lehraufwand im Sinne von auswendig lernen der Skripte usw. für die Klausuren. Jedes Semester wechseln sich die wirtschaftlichen und technischen Fächer ab. Dies finde ich persönlich sehr gut, da so der Fokus auf einem Bereich liegt und es abwechslungsreich bleibt. Dies bleibt jedoch jedem selbst üb...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

Von den 7 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter