Kurzbeschreibung

Die Zukunft ist digital - gestalte sie mit!

Die Wirtschaftsinformatik verbindet als fächerübergreifender Studiengang die Inhalte der BWL und Informatik. An der Schnittstelle zwischen diesen beiden Fächern beschäftigt sich die WI mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen und Verwaltungen.

Unser Studiengang bietet dir spannende Lehrveranstaltungen und zahlreiche Praxismöglichkeiten, um die digitale Transformation der Zukunft mitzugestalten!

Das Studium umfasst eine Regelstudienzeit von 6 Semestern in Vollzeit und wird mit dem “Bachelor of Science” abgeschlossen.

Warum sollte ich Wirtschaftsinformatik in Münster studieren?
Renommee: Im CHE-Hochschulranking liegt Münsters Wirtschaftsinformatik seit Jahren über dem allgemeinen Durchschnitt deutscher Wirtschaftsinformatik-Studiengänge (2023: 4,53). Zusammenspiel von Theorie und Praxis: Unsere Lehrveranstaltungen vermitteln grundlegende Konzepte der Wirtschaftsinformatik und orientieren sich dabei stets an aktuellen Entwicklungen im Forschungs- und Berufsfeld der WI. Darüber hinaus stellen wir in Vorlesungen und Seminaren immer praktischen Anwendungsbezug her, um dich bestmöglich für deinen späteren Job auszubilden und zu qualifizieren. Auslandssemester: Wir bieten Austauschprogramme für Auslandssemester in der ganzen Welt an. Hierzu haben wir Partnerschaften mit europäischen Universitäten als auch mit Universitäten in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Brasilien, China, Indien, Japan, Südkorea, Taiwan und Südafrika. Aufbauender Master: Mit unserem Masterstudiengang “Information Systems” kannst du im Anschluss an dein Bachelorstudium deine Kompetenzen erweitern und den Abschluss des “Master of Science” erwerben.

Letzte Bewertungen

3.4
Bennet , 10.07.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.4
Justus , 21.06.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Jakob , 15.06.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.7
Anton , 12.06.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.6
Maik , 07.04.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1.Semester

  • Einführung in die WI
  • Programmierung
  • Wirtschaftsmathematik
  • Einführung in die BWL, Investition und Finanzierung

2. Semester

  • Datenmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Ethik
  • Datenstrukturen und Algorithmen
  • Operations Research
  • Grundlagen des Rechnungswesens

3. Semester

  • Geschäftsprozessmanagement
  • IT-Recht
  • Software Engineering
  • Daten und Wahrscheinlichkeiten
  • Operations Management

4. Semester

  • Digital Work & Project Management
  • IT-Systems
  • Systemanalyse und Entscheidungsfindung
  • Datenanalyse
  • Seminar 1

5. Semester

  • Digital Business
  • IT-driven Innovation
  • VWL für WI
  • Seminar 2

6. Semester

  • Wissenschaftlich begleitetes Praktikum oder
  • Ausgewählte Kapitel der BWL oder
  • Ausgewählte Kapitel der Informatik
  • Security of Distributed Systems
  • Projektseminar
  • Bachelorarbeit
    Voraussetzungen

    Hochschulzugangsberechtigung (d.h. die allgemeine Hochschulreife/Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis) bestehen keine weiteren Voraussetzungen für die Bewerbung zum Bachelorstudiengang.

    Wünschenswerte Qualifikationen für das Bachelorstudium sind:

    • Aufgeschlossenheit für informationstechnische und wirtschaftliche Zusammenhänge
    • Fundierte Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik sowie grundlegende PC- und Office-Kenntnisse
    • Zur Aufbesserung der mathematischen Kenntnisse können zu Beginn des Studiums Vorkurse und Brückenkurse belegt werden
    • Programmiervorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, aber sicher auch nicht von Nachteil.

    Das Bachelorstudium im Fach Wirtschaftsinformatik kannst du an der WWU Münster jeweils nur zum Wintersemester beginnen. Deine Bewerbung musst du spätestens bis zum 15. Juli über Hochschulstart und das Online-Bewerbungsportal der WWU Münster eingereicht haben.

    Bewertung
    98% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    98%
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Münster
    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

    Das Bachelorstudium im Fach Wirtschaftsinformatik kannst du an der Universität Münster, ausschließlich zum Wintersemester beginnen. Deine Bewerbung musst du spätestens bis zum 15. Juli über Hochschulstart und das Online-Bewerbungsportal der Uni Münster eingereicht haben.

    Außer der Hochschulzugangsberechtigung (d.h. die allgemeine Hochschulreife/Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis) bestehen keine weiteren Voraussetzungen für die Bewerbung zum Bachelorstudiengang.

    Quelle: Uni Münster

    Das Beste aus zwei Welten! Als Wirtschaftsinformatiker*in entwickelst du nicht nur Anwendungsprogramme, sondern bringst sie auch zum Einsatz und bist an Prozessoptimierungen beteiligt. Das Besondere am Wirtschaftsinformatik-Studium: Du kennst dich mit Funktionen und Prozessen in Unternehmen aus und gleichzeitig weißt du zudem über Möglichkeiten und Problemlösungstechniken der Informatik Bescheid.

    Wir bieten dir nicht nur Vorlesungen mit aktuellen Inhalten an, im Rahmen unserer (Projekt-)Seminare erhältst du darüber hinaus Einblicke in die Berufspraxis von Unternehmen. Über unser breites Spektrum an Angeboten von Lehrveranstaltungen kannst du dich in die Themen einarbeiten, die dich am meisten interessieren.

    Quelle: Uni Münster

    Unser Studiengang an der Universität Münster bietet dir viele Möglichkeiten, einen Teil deines Studiums im Ausland zu verbringen. Wir haben etablierte Partnerschaften mit mehr als 100 renommierten Universitäten weltweit. Durch unser Austauschabkommen kannst du dein Auslandssemester einfach organisieren und absolvieren.

    Wir bieten unseren Studierenden zudem auf vielfältige Weise Kontakt zu potenziellen späteren Arbeitgebern in verschiedensten Branchen. Durch Gastvorträge, Exkursionen und eine enge Zusammenarbeit in Projektseminaren sind Unternehmen immer wieder in die Lehre eingebunden. Über ein Praktikum oder eine Stelle als studentische Hilfskraft kannst du bereits während des Studiums Praxisluft schnuppern.

    Quelle: Uni Münster

    Wer an Münster denkt, hat sofort viele junge Leute und jede Menge Fahrräder im Kopf. Kein Wunder, denn die Stadt im Norden Nordrhein-Westfalens ist die Fahrradmetropole in Deutschland und eine der bekanntesten Studierendenstädte. Dementsprechend vielfältig sind die Angebote, die die Stadt jungen Menschen bietet: Neben einem breiten Kultur- und Sportangebot, gibt es hier viele weitere Freizeitmöglichkeiten.

    in buntes Angebot an Cafés, Bars, Clubs, Discos, Musikveranstaltungen und Kinos sorgt zudem dafür, dass neben deinem Studium auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommt. Ein weiterer Vorteil in Münster: Egal wohin man will, mit dem Fahrrad kommt man schnell hin.

    Quelle: Uni Münster

    Die Digitalisierung ist in allen Bereichen unserer Gesellschaft präsent und erfordert die Expertise von Wirtschaftsinformatiker*innen.

    Im Anschluss an den Bachelorstudiengang kannst du dein Studium mit unserem “Master of Science in Information Systems” fortführen. Dabei kannst du erlernte Konzepte vertiefen und erweitern und dich je nach deinen Interessen spezialisieren.

    Der Job-Markt rund um die WI boomt und Wirtschaftsinformatiker*innen sind in allen Unternehmen und Branchen gefragt. Mit unserem Studiengang vermitteln wir dir alle erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse auf theoretischer und praktischer Ebene.

    Quelle: Uni Münster

    Videogalerie

    Studienberater
    Dr. Lena Clever
    Ansprechpartnerin Wirtschaftsinformatik
    Universität Münster

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Akkreditierungen

    AACSB akkreditiert

    Allgemeines zum Studiengang

    Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

    Wirtschaftsinformatik studieren

    Social-Web

    Bewertungen filtern

    Anspruchsvoller als gedacht

    Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

    3.4

    Die Dozenten sind sehr anspruchsvoll was ihre Klausuren betrifft aber nicht desto trotz ist das Studium sehr spannend. Man hat sowohl die BWL Module als auch die Informatischen Module, was diesen Studiengang so besonders macht. Nach dem Studium hat man also genügen Möglichkeiten in viele Berufsfelder einzusteigen.

    Sehr interessant aber teilweise schwer

    Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

    4.4

    Das Studium macht sehr viel Spaß, vor allem die Stadt ist wunderschön zum Leben. Jedoch sind manche Module unnötig schwer. Viele Professoren sind sehr motiviert und es macht Spaß dorthin zu gehen. Andere lesen leider nur ab und oder können kein Englisch.

    Spannende Inhalte, teils praxisnah

    Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

    4.3

    WI an der Uni Münster ist mit Grund renommiert. Gerade durch den neuen Prof Jan vom Brocke wird das Institut nochmals aufgewertet. Es gibt immer wieder Gastvortäge aus der Praxis. Mathe Fächer sind allerdings recht schwer, aber mit Fleiß schaffbar. Man kann gut ins Ausland gehen, es ist viel anrechenbar.

    Agiler Studiengang mit motivierten Dozenten

    Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

    3.7

    Auch wenn der Studiengang etwas schleppend losgeht, kann man sich ab dem 4. Semester auf viele sehr gute Inhalte freuen. Es gibt gute Möglichkeiten den eigenen Interessen nachzugehen und das Institut ist bemüht die Lehre immer auf dem neuesten Stand zu halten.

    Verteilung der Bewertungen

    • 1
    • 28
    • 23
    • 1
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.1
    • Dozenten
      3.6
    • Lehrveranstaltungen
      3.7
    • Ausstattung
      4.0
    • Organisation
      3.9
    • Literaturzugang
      4.4
    • Digitales Studieren
      4.1
    • Gesamtbewertung
      4.0

    In dieses Ranking fließen 53 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 90 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 98% empfehlen den Studiengang weiter
    • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    ¹ Alle Preise ohne Gewähr
    Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024