COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Wenn man ein Winner ist

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
Bisher bin ich sehr zufrieden mit diesem Studiengang. Er bringt viel Abwechslung mit sich und hällt einen auf Trab. Der programmier Anteil ist nicht immer so einfach, wie es einem gesagt wird. Man muss auch gleich alle Vokabeln wissen, da man bei jeder Übung zu einem Testat gerufen werden kann. Pro Semester hat man 3 Testate mit je 2 Versuchen. Dass gabze läuft so ab, dass man den Code seiner letzten Serie erklären soll. Ab und zu wird dann eine Frage in den Raum geschmissen. Wenn man nicht alles zu 100% weiss, ist es nicht so schlimm, entweder man hat bestanden oder bekommt einen Zweittermin. Bei nicht bestehen des zweiten Versuches, wird man nicht zur Klausur zugelassen und muss wiederholen. Klar klingt blöd, aber so hat man immer einen gewissen Druck und einen Grund zu lernen um sein Ziel zu erreichen.
Kommen wir zu Mathe, besser gesagt MatheA für Informatiker. Ja, nicht so geil. Man versteht was der Prof da einen sagt, aber die Anwendung läuft nicht so wie man es sich erhofft. Wer braucht auch schon Beweise und seid wann sind a,b,c Zahlen?
Kleiner Scherz am Rande.
Grundlagen BWL. Auch schön und gut. Eines der Module mit viel Info, aber welches auch zuschaffen ist.
Einführung in die Wirtschaftsinformatik ist auch ein sehr schönes Modul. Der Prof zeigt einfach 50-100 Folien in einer Vorlesung, da der Professor meistens 10 Folien überspringt und dann wieder zurück zur alten geht und und und. Der Text würde zusammengefasst einen 500 Seiten Roman ergeben und dann redet er so schnell, dass man gar nicht merkt, ob er überhaupt noch atmet.
Ich kann nur sagen, dass man am Ball bleiben soll, um am Ende des Studium sagen zu können, dass man ein Winner ist!
W-In = Wirtschaftsinformatik = wir sind Winner.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Leonie , 08.05.2020 - Wirtschaftsinformatik
5.0
Marius , 30.03.2020 - Wirtschaftsinformatik
4.0
Pascal , 05.10.2019 - Wirtschaftsinformatik
3.3
Julia , 03.10.2018 - Wirtschaftsinformatik
2.2
Daniel , 11.10.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.0
Metin , 20.07.2017 - Wirtschaftsinformatik
3.8
Carolin , 10.12.2016 - Wirtschaftsinformatik
2.3
Karl , 12.05.2016 - Wirtschaftsinformatik
3.2
Lena , 05.05.2015 - Wirtschaftsinformatik

Über Celina

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Kiel
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.12.2016