Kooperationsstudiengang

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

In Kooperation mit: HNU - Hochschule Neu-Ulm

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "THU - Technische Hochschule Ulm" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in Neu-Ulm und Ulm angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 115 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : THU - Technische Hochschule Ulm, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ulm
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : THU - Technische Hochschule Ulm, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Neu-Ulm, Ulm

Letzte Bewertungen

3.8
Denis , 31.10.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.3
Oliver , 22.03.2019 - Wirtschaftsinformatik
3.8
Hai , 08.08.2018 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
HTWG - Hochschule Konstanz
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
Uni Hohenheim, Uni Stuttgart
Digital Business
Bachelor of Science
Frankfurt School of Finance & Management
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
FH Bielefeld

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vorteil zweier Hochschulen

Wirtschaftsinformatik

3.8

Durch die Kooperation der Ulmer und Neu-Ulmer Hochschulen bekommt man als Dozenten in Ulm die Experten im Bereich IT und in Neu-Ulm die Experten im Bereich Wirtschaft.
Das steigert die Qualität der vermittelten Lerninhalte sehr.
Zudem ist der Studiengang sehr praxisbezogen.

Tolles Studium mit spannenden Modulen

Wirtschaftsinformatik

4.3

Für mich ist das Studium perfekt. Die Mischung aus Technologie (Programmierung, Data Science, Informatik) und Wirtschaft (Projektmanagement, etc) sehr gut. Die Professorinnen und Professoren sind kompetent, engagiert, motiviert und helfen einem bei Problemen und Fragen gerne weiter. Von der Hochschule aus werden zu mehreren Fächern Tutorien angeboten, was bei Schwierigkeiten und Problemen eine große Hilfe ist. Die Gebäude an der Hochschule Ulm und Hochschule Neu Ulm sind teilweise neu gebaut und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fast wie in der Schule

Wirtschaftsinformatik

3.8

Ich fühle mich eher wie in der Schule, als auf einer Hochschule.
Positiv zu erwähnend ist, dass die Vorlesungen relativ klein gehalten sind und man praktisch jeden kennt und die Professoren immer Zeit für einen haben. Läuft sehr familiar ab.
Jedoch gibt es sehr viele Hausaufgaben, die auch kontrolliert werden, vor allem auf der Wirtschaftsseite wird fast jede Woche ein Referat gehalten.
Ebenso wird Wert auf Mitarbeit gelegt.
Dozenten sind trotzdem sehr kompetent und von der Praxis.
Bibliothek war die Hölle. Viel zu klein und man findet nie einen Platz!

Es war die Hölle!

Wirtschaftsinformatik

1.0

Als nicht Europäerin sehe ich mich den PoC (People Of Color) zugehörig und halte es für wichtig, dass unsere Stimmen gehört werden, um andere Studenten, die einen ähnlichen Hintergrund haben, bei ihrer Entscheidung zu unterstützen.
 
Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ist eine Kooperation zwischen der Hochschule Ulm und der Hochschule Neu-Ulm.
 
Die Hochschule in Neu-Ulm ist hell, farbenfroh und wirkt sehr einladend. Die Bibliothek ist schön, aber bietet in de...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Profs sind im Allgemeinen sehr gut

Wirtschaftsinformatik

3.7

Es ist wie überall. Es gibt gute und schlechte Dozenten. Aber auf der Hochschule Ulm und Neu-Ulm sind die Dozenten im allgemeinen sehr gut beim erklären und Bewerten. Was Natürlich beim Studienverlauf mir nicht gefällt ist das zum Beispiel man immer in 2 Hochschulen Unterwegs ist. Ist auf Dauer sehr stressig.

Sehr guter Einstieg in die IT-Welt - Breites Wissen

Wirtschaftsinformatik

4.7

Ich bin sehr froh, diesen Studiengang gewählt zu haben. Viel besser, als nur zu programmieren. Es wird vor allem Java als Basis der Programmiersprachen vermittelt und das sogar sehr gut, besonders OHNE Vorkenntnisse! Ich selbst hatte keine, jedoch muss bzw. sollte man Spaß am programmieren haben, sonst quält man sich zu sehr. Nicht zu verachten: 50% sind reine Lernfächer, vor allem im Bereich der BWL.

Interessant

Wirtschaftsinformatik

4.2

Teilweise kompetente Dozenten und wenig praktische Erfahrung, jedoch viele Exkursionsmöglichkeiten, in denen auch das Ausland vertreten ist.
Außerdem hat man eine vielfältige und extravagante Auswahl an Wahlfächern.
Große und namenhafte Partner Bzw. Unternehmen, welche einem ermöglichen das Pflichtpraktikum zu absolvieren.
Mit freundlichen Grüßen
Heinrich

Guter Studiengang, andere HS

Wirtschaftsinformatik

2.7

Sehr chaotische Hochschule und Professoren die einen in die Programmierer Richtung pressen wollen. Wenig Möglichkeiten die eigenen Stärken zu finden und zu fördern. Professoren sind ganz in Ordnung aber haben meist didaktische Schwierigkeiten den dummen Studenten ihre Themen zu veranschaulichen.

Durchdachte Studieninhalte

Wirtschaftsinformatik

4.2

Ulm ist eine superschöne Stadt mit einem tollen Nachtleben, vielen Bars und einem hohen Freizeitwert. Die Hochschule selbst ist sehr Technik lastig - jedenfalls kommt es einem so vor. Um hier Abhilfe zu schaffen, gibt es eine starke Kooperation mit der Hochschule in Neu Ulm, die wiederum sehr BWL lastig ist. Ich kam somit in den Genuss beider Welten, da ich zur Hälfte in Ulm war und zur anderen Hälfte in Neu Ulm.

"Heute" - ein paar Jahre nach meinem Abschluss, merke ich immer wied...Erfahrungsbericht weiterlesen

Best of both worlds!

Wirtschaftsinformatik

4.2

Ich befinde mich derzeit im 5. Semester meines Studiums und werde Euch hier meine Pros und Contras gegenüberstellen.

1. Kooperation HNU und HSU
PRO
+ eine RIESEN Auswahl an Partnerhochschulen
+ für Zuschüsse/ Stipendien für Auslandsaufenthalte kann man sich an beiden Hochschulen bewerben
+ Netzwerken und Kennenlernen von Studierenden (Ca. 8.000 Studierende an beiden Hochschulen zusammen)
+ Durch die Kooperation einer Business und einer Technische...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 13
  • 5
  • 3
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 24 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter