Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "Technische Hochschule Rosenheim" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Rosenheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 30 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 185 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rosenheim
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rosenheim

Letzte Bewertungen

3.8
Johannes , 27.01.2020 - Wirtschaftsinformatik
3.7
Vedat , 15.10.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.2
Nadine , 12.06.2019 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Niederrhein
Wirtschaftsinformatik / IT-Management
Master of Science
NORDAKADEMIE
Infoprofil
Digital Business
Bachelor of Science
Frankfurt School of Finance & Management
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Kempten

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter Studiengang

Wirtschaftsinformatik

3.8

Studiengang ist für jeden, mit ein wenig Fleiß absolut machbar. Anfangs guter Ausgleich zwischen Theorie und Praxis. Später ist man durch die Wahlfächer komplett offen in welche Richtung man sich spezialisieren möchte.
Allerdings sollte man, um die ersten vier Semester zu überstehen, wirkliches Interesse sowohl an der BWL als auch der Informatik haben. Beides wird in Theoriefächern vertieft.

Achtung! Es wird erwartet das man wirklich programmieren lernt. Das überrascht viele. Aber auch das ist absolut machbar.

Studieren mit viel Praxisnähe

Wirtschaftsinformatik

3.7

An der TH Rosenheim kann man Wirtschaftsinformatik studieren. Ich kann es nur jedem empfehlen, da diese Hochschule sehr nah an vielen IT-Unternehmen ist und sehr viel mit Unternehmen auch zusammen gearbeitet wird. Die Professoren bringen sehr viel Erfahrung mit und nehmen Sie die Zeit für die Studenten.

Technik und Wirtschaft gut kombiniert

Wirtschaftsinformatik

4.2

Wer einen interessanten Studiengang um Bereich Technik und/oder Wirtschaft ist hier genau richtig, aber gerade die, welche Technisch versiert sind, da der Studiengang doch mehr technisch ausgelegt ist.

Man hat gute Möglichkeiten praktische Einblicke zu bekommen durch Exkursionen und Studiengangsfahrten (im aktuellen Semester ging es nach London) wobei man bei den Studienfahrten mehere Firmen vorzugsweise außerhalb Deutschlands kennenlernt und auch Zeit hat seine Kommilitonen näher...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren in Rosenheim

Wirtschaftsinformatik

4.0

Sehr freundliche Kommilitonen und Dozenten, Freizeitaktivitäten werden oft von der Hochschule geplant und umgesetzt. Ausstattung ist ebenfalls sehr gut und die Lernatmosphäre wird durch einen gesonderten, „stillen“ Raum zusätzlich gewährleistet. Insgesamt gut zu empfehlen.

Neues Wissen erworben

Wirtschaftsinformatik

2.7

Die Hochschule ist sehr Praxisnah, daher werden die Inhalte auch immer an die aktuellen Unternehmensstandarts angepasst. Da viele Professoren selbst aus der Praxis stammen, kennen diese sich bestens aus und versuchen die Studierenden optimal auf die Berufswelt vorzubereiten.

Der perfekte Schnittstellenexperte!

Wirtschaftsinformatik

4.2

Nach Wirtschaftsinformatikern wird von Betrieben momentan sehr stark gesucht, was die vielfältigen Karrierechancen erhöht.
Darüber hinaus ist der Studiengang in seinen 7 Semestern logisch aufgebaut und auch von Betrieben beeinflusst worden, sodass man auf sein Berufsleben sehr gut vorbereitet wird.

Immer wieder

Wirtschaftsinformatik

4.2

Ich würde diesen Studiengang immer wieder wählen. Vorallem für Studenten die sich sowohl für die Informatik als auch für die betriebswirtschaftlichen Prozesse interessieren. Man erhält einen guten Überblick und kann sich in den Wahlfächern in Themen spezialisieren, die einen besonders interessieren.

Super Mischung aus IT und Wirtschaft

Wirtschaftsinformatik

4.0

Wer keine Tiefe Programmierungen oder Tiefe Wirtschaft mag, beide Richtungen aber versteht, oder noch nicht ganz entscheiden hat, welche Richtung ihm davon passt, soll dann Wirtschaftsinformatik studieren. Man kann entweder eine Richting wählen, um mit FPM diese zu vertiefen oder als rheine Wirtschfstinformatiker weiter studieren. Studiengang bietet viele Möglichkeiten und ist sehr gefragt. Wie gesagt, nach dem Studium kann man verschiedene Branchen wählen. Der Abschluss ermöglicht es.

Praxisorientiert

Wirtschaftsinformatik

4.2

Das Studium ist sehr praxisorientiert, es gibt zahlreiche Projekte mit regionalen und bekannten Firmen wie z.B. B/s/H. Die Professoren/innen sind alle sehr engagiert und verstehen ihr Fach. Die Mensa ist so ok, die Auswahl ist ausreichend und die aus mit in Ordnung

Gute Erfahrungen

Wirtschaftsinformatik

4.0

Es kommen moderne Lehrmittel zum Einsatz, es wäre jedoch noch Luft nach oben. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll und spannend. Die Vorlesungsräume sind groß genug und bieten ausreichend Platz für alle Studenten. Die Module sind gut durchdacht.

  • 5 Sterne
    0
  • 18
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 30 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019