Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bottrop. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 228 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
71% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
71%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bottrop
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bottrop

Letzte Bewertungen

3.0
Selcan , 24.03.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.5
Sophia , 08.12.2017 - Wirtschaftsinformatik
3.2
Ozan , 30.11.2017 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Berufsakademie Rhein-Main
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Uni Duisburg-Essen
Wirtschaftsinformatik
Diplom
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
WirtschaftsNetze eBusiness
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abgebrochenes Studium

Wirtschaftsinformatik

3.0

Ich habe mein Studium abgebrochen, denn die Studieninhalte wurden von den Dozenten nicht gut vermittelt. Es war immer eintönig und langweilig. Man hätte es etwas spannender gestalten können, weil der Studiengang an sich sowieso öde ist. Ich empfehle wirklich nur diesen Studiengang, den Leuten, die sich intensiv fürs Programmieren interessieren.

Vielfältiges Studium

Wirtschaftsinformatik

3.5

Das Studium macht Spaß, aber ist durch den Informatik Teil auch anspruchsvoll! Dozenten sind kompetent und sind freundlich! Platzmangel existiert nur selten und wenn dann wird schnell eine Lösung gesucht. Da das Studium unsere Zukunft ist - gibt es viele Module mit Computereinsatz. Moderne Lernmittel kommen auch zum Einsatz.

Erstie (1.Semester)

Wirtschaftsinformatik

3.2

Ich wurde herzlichst willkommen geheißt ( 1.Semester) und bis status quo sind alle meine Dozenten/in gut im Vortragen und geben verständliche Frage Antworten. Außerdem sind viele meiner Mitstudenten sympatisch und hilfsbereit .Ich hoffe auf eine noch besser Zeit als zurzeit. :)

Mein Studium und allgemein die Hochschule

Wirtschaftsinformatik

3.5

Auf der Hochschule Ruhr West gibt es ausreichend Räume und Seminare.
Besonders im Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ sind moderne Lernmittel hilfreich. Diese sind in der Hochschule Ruhr West teils gegeben.
Was mich allerdings stört ist, dass des Öfteren Vorlseingen ausfallen, da müsste eigentlich mehr Struktur hinter stecken.

Selbstbewusstsein und Können

Wirtschaftsinformatik

4.7

die HRW ist meines erachtens, die beste Fachhochschule in NRW. ich bin unglaublich froh, dass ich das Glück habe dort zu studieren!
Vor meinem Studium, war ich etwas selbstkritisch, doch meine Dozenten und Mitstudenten, haben mir die ganze Kritik rausgeredet. Heute bin ich selbstbewusst, taff.

Kämpfen!!!

Wirtschaftsinformatik

2.8

Es ist wirklich schwer. Am Anfang war es leicht. Aber später wurde es komplex und wer wirklich kein Spaß dran hat, für den ist es auch nichts.
Man muss sehr gut programmieren können und Mathe beherrschen. Man muss hart für den Bachelor Abschluss kämpfen!

Sehr moderne Hochschule, die sehr motivierend wirkt

Wirtschaftsinformatik

3.7

Die Hochschule ist sehr modern ausgestattet es wirkt auf die Menschen einen Reiz aus hinzugehen. Der Campus ist in einer ruhigen Ortschaft was gut ist da man nicht durch andere Tätigkeiten abgelenkt werden kann. Es befinden sich trotzdem sehr nah gute Möglichkeiten zum essen usw.

Moderne Hochschule

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Sehr moderne Hochschule, mit vielen Zusatz Angeboten, sehr netten Dozenten, nicht so große Vorlesungen, kleinen Übungsgruppen, um das Lernziel optimal zu erreichen. Zudem kann die Bibliothek mitbestimmt wurden, wenn zb bestimmte Bücher benötigt werden.

Tolles Studium

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Die Studieninhalte sind fächerübergreifend und spannend. Lehrveranstaltungen sind gut aufgebaut und die Inhalte werden meist gut erklärt. Die Dozenten scheinen sehr gut ausgebildet zu sein und viele Bereiche zu kennen, sie geben gute Denkanstöße und meistens sind die Veranstaltungen sehr lehrreich . Die Ausstattung ist super, bis auf die Automatik der Eingangstüren.

Nur zu empfehlen

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Ich wurde an 5 Hochschulen angenommen. Meine Entscheidung für die Hochschule Ruhr West habe ich nie bereut. Eine junge und dynamische Hochschule, die sich für ihre Studenten interessiert. Zudem ist die Hochschule super modern ausgestattet. Ich bin begeistert!

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 12 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 71% empfehlen den Studiengang weiter
  • 29% empfehlen den Studiengang nicht weiter