Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "HHN - Hochschule Heilbronn" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Heilbronn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 466 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Heilbronn

Letzte Bewertungen

3.4
Viktor , 18.12.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.5
Maria , 11.12.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.0
Abdullah , 07.12.2017 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
TH Nürnberg
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Hof
Infoprofil
Business Information Systems (Wirtschaftsinformatik)
Bachelor of Science
SRH Hochschule Berlin
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
FH Aachen
Infoprofil
Master of Business Intelligence and Business Analytics
Master of Science
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Perfekter Wirtschafts- und Informatikstudiengang

Wirtschaftsinformatik

3.4

Sehr fortgeschrittener Studiengang, der sowohl den Informatik Teil aus auch den Betriebswirtschaftlichen Teil einschließt. Für leidenschaftliche Programmierer die aber auch den Wirtschaftlichen Teil möchten ist dies ein Perfekter Studiengang. Eine sehr gute Wahl!

Super Vorbereitung und Kontakte

Wirtschaftsinformatik

4.5

Es gibt einige super Professoren gerade im Schwerpunkt IT. Agiles Vorgehen wird einem so gut beigebracht, dass man auf dem Markt super gefragt ist. Das Image in Heilbronn und Umgebung ist gut.

Zeitlich gut einteilbar und höchst interessant

Wirtschaftsinformatik

4.0

Der Studiengang ist optimal für Langschläfer, weil die Vorlesung nur 2 mal in der Wochen (Dienstags und Mittwochs) ab 8 Uhr anfangen und am montags erst um 13 Uhr und donnerstags erst um 10 Uhr. Freitags ist komplett vorlesungsfrei sodass man eigentlich genug Zeit hat die ganzen Vorlesung, bevor das Wochenende beginnt, nachzuarbeiten. Außerdem sind die Vorlesung interessant und gut gestalten, wie zum Beispiel wird sehr viel gemeinsam über die Themen diskutiert ( meiner Meinung nach die beste Methode etwas zu lernen).

Abgegrenzt von anderen Studiengängen

Wirtschaftsinformatik

3.9

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ist sehr abgegrenzt von anderen und befindet sich in einem anderen Gebäude. Das ist ziemlich schlecht, man hat wenig Austauschmöglichkeit mit anderen Studiengängen, das könnte man ändern. Und von Anfang an Vertiefungen wählen wäre auch super.

Tolle Dozenten, die Ausstattung - naja

Wirtschaftsinformatik

3.4

Leider gibt es kaum bis keine Steckdosen in den Räumen, da das Gebäude ja nur eine Übergangslösung ist. Die Vorlesungen sind aber wirklich klasse und die Dozenten wissen, wie man Wissen effektiv vermittelt. Es gibt viele Projekte und Praktische Arbeiten, die das Wissen optimal vermitteln.

Vielseitiges und praxisorientiertes Studium

Wirtschaftsinformatik

4.5

Das Studium an der HHN ist sehr Projektlastig, was dazu führt, dass man sich wie an einer Uni viel selbstständig erarbeitet. Die Dozenten bieten stehts Impulse und Grundlagen und geben auch im Verlauf der Projekte jedoch im Gegnsatz zur Uni immer eine sehr intensive Hilfestellung. Man muss immer am Ball bleiben um mitzukommen. Der Bau für WIN ist etwas älter aber dafür liegt alles beieinander, so dass man die Professoren auch mal im Gang ansprechen kann. Die Inhalte des Studiums werden immer aktuell gehalten. Beispielsweise wird im 2. Semster schon eine virtuelle Firma mit SAP geführt oder schon am Anfang ein aktuelles Theme/Tools in Online Marketing, das auch zertifiziert wird.

HHN eine gute Ausbildungsstätte

Wirtschaftsinformatik

3.7

Das Studieren in Heilbronn ist sehr praxisbezogen und man wird sehr gut auf den Arbeitsalltag vorbereitet. Die Atmosphäre rundherum ist ebenfalls gut. Es gibt viele Möglichkeiten und viele Angebote wie z.B. Sportangebote etc. um sich den Alltag zu versüßen.

Projekterfahrung

Wirtschaftsinformatik

4.2

Da mein Studium sehr Projektlastig war, konnte ich sehr viel Praxisnahes Erfahrung sammeln. Vor allem durch die Koorperation in Projekstudien mit Unternehmen in der Region ermöglichten viel Praxiserfahrung. Ausreichende Sitzplätze in den Hörsälen und aktuelle Lehrmittel wurden bereitgestellt.

Alles sehr gut

Wirtschaftsinformatik

4.5

Eine sehr gute Beziehung zu den Dozenten. Lehrveranstaltungen sind nicht ohne, man muss dran bleiben und viel selbststaendig machen, ausserhalb der Vorlesungen. Die Dozenten sind sehr kompetent. Der studienverlauf ist gut durchdacht auch viel prakitsches wird angewendet.

Dozenten aller Art

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Die Mischung an Dozenten hat es in sich! Erfahrene Professoren, die Potentiale der Studierende sehen und diese beispielsweise durch Anstellung als Hiwi fördern. Jüngere Professoren, die von ihrem Alltag im Berufsleben erzählen und den Studierenden eine ganz neue Sicht bieten, vorallem werden die Studenten aufgebaut, in dem immer wieder vor Augen gehalten wird, dass man mit dieser "Ausbildung" viel Wert ist und weder im Praxissemester noch später bei der Einstellung nach dem Bachelor-Abschluss den Bückling im Unternehmen spielen muss. Die Sekretärin des Studiengangs ist außerdem nicht nur organisatorisch super, sonder hat immer ein offenes Ohr für die Probleme der Studenten.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 11 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte