Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik bietet als grundständiger 7-semestriger Studiengang einen ausgeglichenen Mix der Bereiche Betriebswirtschaftslehre und der Informatik. Dabei dienen webbasierte und mobile IT-Systeme dazu, Unternehmensprozesse zu optimieren und Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Ergänzt wird dies durch den Einsatz audiovisueller Medien und dem Handling von Daten und Informationen im Unternehmen durch das IT-Management.

Nach dem Grundstudium, das etwas stärker durch klassische Vorlesungen geprägt ist, werden neben weiteren fachübergreifenden Lehrveranstaltungen und Seminaren die Inhalte in Vertiefungsrichtungen spezialisiert. So kann jede*r das Studium optimal auf die eigenen fachlichen Interessen anpassen. Dabei werden gerade in den Vertiefungsrichtungen viele Projekte, auch mit Unternehmen, umgesetzt und so möglichst unternehmensnah gearbeitet – nicht nur im obligatorischen Praxissemester.

Letzte Bewertungen

3.4
Chiara , 18.01.2022 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Anonym , 07.01.2022 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.1
Eve , 27.11.2021 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.4
Timo , 11.11.2021 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.4
Schabnam , 10.10.2021 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. und 2. Semester: Einführung in den Grundlagen der Fachbereiche

  • Wirtschaftsinformatik
  • IT-Management
  • Informatik mit Softwareentwicklung
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mathematik und Statistik
  • Wissenschaftliches Arbeiten

3. Semester: Vertiefung der Grundlagen

  • Softwaretechnik
  • Betriebliche Informationssysteme und Datenanalyse
  • Online-Marketing und Marktforschung
  • IT-Recht und IT-Sicherheit

Ab dem 4. Semester: Wahl von zwei der drei angebotenen Vertiefungsrichtungen

  • Entwicklung webbasierter und mobiler IT-Systeme
  • IT-Management
  • Social Media Management

5. Semester: Praxissemester im Unternehmen

6. und 7. Semester:

Fortführung der gewählten Vertiefungsrichtungen sowie Abschluss des Studiums durch die Bachelor Thesis

Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Studieren mit beruflichem Abschluss
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und daran, diese mit Hilfe von IT-Systemen zu verbessern
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Vorliebe für Teamarbeit
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Heilbronn
Hinweise
Ein individuelles Teilzeit-Studium ist auf Antrag möglich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Sowohl in der IT-Branche als auch in weiteren Wirtschaftsbereichen wie dem Handel, der Industrie oder in Dienstleistungsunternehmen werden die Qualifikationen von Absolvent*innen benötigt. Ein Einsatz ist sowohl im Inland aus auch im internationalen Feld möglich.

Dabei streuen sich die Einsatzgebiete von

  • IT-Projektmanagement und IT- Beratung
  • Data Analyst und Data Scientist
  • Social Media und Community Manager

Quelle: HHN - Hochschule Heilbronn 2021

Im Studium sind zwei aus drei Vertiefungsrichtungen zu wählen:

Entwicklung webbasierter und mobiler IT-Systeme:

Hier wird gelernt, selbstständig Werkzeuge zur Softwareentwicklung einzusetzen und zu bewerten. Im Vordergrund steht dabei die Neuerstellung bzw. Weiterentwicklung von Softwareprodukten als Prototypen.

IT-Management:

Geschäftsprozessmanagement und Data Science (mit Künstlicher Intelligenz) stehen hierbei im Zentrum, um eine individuelle IT-Strategie für Unternehmen zu erstellen und zu forcieren.

Social Media Management:

Kern ist es, die sozialen Netzwerke, unterstützt durch audiovisuelle Medien, für das Unternehmen strategisch einzusetzen und somit den Kontakt zu den verschiedenen Stakeholdern zu fördern.

Quelle: HHN - Hochschule Heilbronn 2021

Videogalerie

Studienberater
Claudia Pittel
Studienberatung
HHN - Hochschule Heilbronn
+49 (0)7131 504 449

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierter Studiengang

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Abwechslungsreich

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

3.4

Der Studiengang ist sehr abwechslungsreich. Meine Dozenten bieten mir unzählige Möglichkeiten an weiteren Kursen und Projekten teilzunehmen außerhalb des Regelprogrammes. Das Ambiente in der Hochschule ist sehr angenehm. Die Hochschule ist technisch auf dem neusten stand und es macht Spaß dahin zu gehen.

Empfehlenswert

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

4.3

Durch den Studiengang kann man in Wirtschaft und Informatik seine Erfahrungen sammeln. Dennoch sollte man spaß an programmieren haben, da programmieren anfangs sehr schwer für Anfänger sein kann. Der Studiengang hat gute Arbeitschancen in der Zukunft.

Wirtschaftsinformatiker an der HHN lohnt sich !

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

4.1

Als Wirtschaftsinformatiker kommt man auf den neugebauten Bildungscampus welcher top ausgestattet und gut organisiert ist. Es gibt an jeden Tisch seperate Steckdosen und die Räume sind an sich sehr nodern und ordentlich eingerichtet. Die Mensa bietet dort ein Buffet an anstatt wie bei anderen ein Menüplan und auch das Kaffee ist sehr einladend. Mit der Campuscard die man vor Ort aufladen kann ist es möglich alles zu bezahlen. Die Professoren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mir gefällt es gut

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

3.4

Mir gefällt der Studiengang gut und ich kann diesen weiterempfehlen.
Die Dozenten bringen Ihren Stoff meist gut rüber und man lernt was man lernen soll.
Ich bin gespannt wie die weiteren Semester gestaltet werden und was noch alles auf mich zukommt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 37 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022