Geprüfte Bewertung

Viel Praxis, jedoch sehr stressig

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.2
Das Studium ist streng gestaffelt und die Klausuren werden innerhalb von 8 Tagen geschrieben. Bis zum Tag vor der Klausur hat man Vorlesungen, ab und an einen Tag frei vor der ersten Klausur. Sprich: Bei 5-7 Prüfungen pro Semester wird oft eine als Referat absolviert und der Rest, also sechs Klausuren, dann innerhalb von acht Tagen geschrieben.
Das ist wirklich auf Dauer sehr stressig, zumal es laut Plan dann auch direkt im Anschluss wieder in die Betriebe geht.
Ich finde, man könnte das Studium deutlich entschleunigen, wenn man die Prüfungsphase minimal verlängern würde, sodass man nicht Tag auf Tag Klausuren schreibt.
Bei uns haben viele das Studium abgebrochen, trotz der hohen Studiengebühren, in der Regel immer wegen des Stresses.
Leider gibt es kein Semesterticket.
Positiv ist, dass man sehr viele Praxisphasen hat, demnach also auf jeden Fall Berufserfahrung sammelt. Einige Dozenten und Mitarbeiter sind auch echt cool.
Die einzelnen Betriebe sind was die Inhalte angeht aber die Bestimmenden.
Einige Unternehmen verpflichten zur Anwesenheit, was in meinem Falle absolute Zeitverschwendung war, da ich vielleicht 2-3 Professoren erlebt habe, die ihr Skript nicht nur vorlesen.
Die Inhalte des Studiums habe ich grundsätzlich immer in den letzten 1-2 Tagen vor der Klausur durch eigenes Erarbeiten wirklich verstanden, da ich in den Monaten davor immer unnötig den ganzen Tag in der FH hing, wo die Luft oft schlecht war und man sich eh nicht konzentrieren konnte. Wenn man dann gegen 18-20 Uhr zu Hause ist ist da die Luft auch oft raus.
Außerdem sind die Mensapreise unverschämt hoch, es sei denn, man holt sich eine Ermäßigungskarte, die um die 80€ kostet und nicht in den Studiengebühren enthalten ist. Generell weiß man nicht genau, worein die Studiengebühren fließen, denn die Dozenten sind oftmals relativ unmotiviert und ansonsten bietet die FH wenig Mehrwert gegenüber einer öffentlichen FH.
Mich hat das Studium leider immer wieder sehr demotiviert, wobei mir der Beruf Spaß macht.
Was wirklich cool ist: Es gibt Mikrowellen um mitgebrachtes Essen zu erwärmen.
  • Gruppen um die 40 Studenten, Mikrowellen, Eine Menge Praxiserfahrung
  • Teure Mensa, Sehr hohe Studiengebühren, Teilweise stressig

Lissi hat 21 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Ich ärgere mich über die schlechte Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Ich habe schnell eine Wohnung gefunden.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich bin mir unsicher, ob die Wahl meines Studiengangs richtig war.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ein Auslandssemester habe ich noch nicht absolviert, aber fest eingeplant.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich gehe gerne auf Festivals.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
M. , 17.09.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.5
Geoffroy , 10.05.2019 - Wirtschaftsinformatik
2.8
Djimon , 12.12.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.6
Marlen , 18.10.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.5
Marie-Joline , 11.10.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.5
Joana , 17.09.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.3
Joana , 15.08.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.3
Anonymous , 15.06.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.3
Christian , 23.04.2018 - Wirtschaftsinformatik
4.2
Javeen , 18.03.2018 - Wirtschaftsinformatik

Über Lissi

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Paderborn
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,0
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 30.07.2019