Kurzbeschreibung

Informationssysteme besitzen eine hohe Bedeutung für die Effizienz und Effektivität von Unternehmen. Sie sind das Nervensystem moderner Unternehmen. Ohne sie wäre der reibungslose Ablauf und die Koordination gelebter Prozesse, auch über Unternehmensgrenzen hinweg, nicht möglich. Ohne ein solches Nervensystem ist ein Unternehmen im globalen Wettbewerb nicht lebensfähig. Das duale Studium Wirtschaftsinformatik an der Europäischen Fachhochschule ist ein spannendes Studium zwischen Management und IT. Als IT-Experte ist man ein sehr gefragter Mitarbeiter mit einem breiten Kompetenz- und Aufgabenspektrum und dementsprechend vielen Einsatzgebieten in modernen Unternehmen.

Bild1
Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Berufsbegleitendes Studium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studiengebühren
13.680 €
Abschluss
Master of Science
Inhalte
  • Supply-Chain-Management
  • Supply-Chain-Management-Systeme
  • Integration von Anwendungssystemen
  • Data-Warehouse-Systeme
  • Datenanalyse
  • Business-Intelligence-Systeme
  • Projekt zu betrieblichen Anwendungssystemen
  • Entwicklung sicherer Anwendungen
  • Entwicklung verteilter und mobiler Anwendungen
  • Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten von Datenbanksystemen
  • Datenqualitätsmanagement
  • Entwicklung von Softwarefamilien
  • Produktives Entwickeln
  • Software-Qualitätsmanagement
  • Steuerung und Controlling von Projekten
  • Prozess- und Workflow-Management
  • System- und Netzwerkmanagement
  • IT-Controlling
  • Management der Informationssicherheit
  • Make- or Buy-Entscheidungen
  • Architekturmanagement
  • IT-Governance
  • Personalmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Managementkonzepte und -techniken
  • Nachhaltigkeitsmanagement und Ethik
  • Wahlpflichtfach I
  • Wahlpflichtfach II
  • Zivil- und IT-Recht für Wirtschaftsinformatiker
  • Internationale Wirtschaftsinformatik
  • Neuere Entwicklungen in der Wirtschaftsinformatik
            Voraussetzungen

            Das Masterstudium wendet sich an leistungsbereite Bachelorabsolventen, die ihre Kenntnisse vertiefen, erweitern und differenzieren wollen, ohne auf ihr berufliches Engagement verzichten zu müssen. Für das Studium an der EU|FH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

            • Erster akademischer Abschluss mit mindestens 180 Credit Points nach ECTS
            • Englischkenntnisse auf Niveau B2
            • Deutschkenntnisse auf Niveau B2 (für Bewerber mit ausländischem Hochschulabschluss)
            • Wirtschaftsinformatik-Kenntnisse auf Bachelor-Niveau
            Creditpoints
            120
            Studienbeginn
            Wintersemester
            Standorte
            Köln
            Hinweise
            4 Semester + Masterthesis
            Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

            Die Lehrveranstaltungen finden an einem Wochenendblock statt, sodass Studium und Beruf ideal miteinander vereinbar sind. Nach nur 4 Semestern + Master Thesis erlangen Absolventen den international anerkannten Abschluss ihres Masters. Profitieren können die Studierenden ebenfalls von der flexiblen Lernform des Blended Learnings z.B. an Sonntagen. Die grobe Terminplanung in Hinsicht auf vorlesungsfreie Zeiten stellen wir Ihnen gerne zu Anfang des ersten Semesters für die Dauer Ihres gesamten Studiums zur Verfügung.

            Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

            Die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat ist ein zuverlässiger Garant für ein Studium mit Praxisbezug und eine persönliche Campusatmosphäre mit direkten Draht zu den Lehrenden. Dieses wichtigste deutsche System der Qualitätssicherung prüft insbesondere das Konzept der Hochschule sowie Lehre und Forschung auf Herz und Nieren. Die EU│FH erhielt diese Akkreditierung ohne jede Auflage für zehn Jahre.

            Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

            Videogalerie

            Studienberater
            Levin Vollmann
            Studienberatung
            EU|FH - Europäische Fachhochschule
            0800 5673888

            Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

            Bildergalerie

            Dokumente & Downloads

            Allgemeines zum Studiengang

            Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

            Wirtschaftsinformatik studieren

            Standorte