Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Das Studium wird in Heidenheim an der Brenz, Heilbronn, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Bad Mergentheim, Ravensburg, Friedrichshafen, Stuttgart, Horb am Neckar und Villingen-Schwenningen angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 2873 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Digitales Studieren bewertet.

Berufsintegrierend

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
16.900 €¹
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bad Mergentheim, Friedrichshafen, Heidenheim an der Brenz, Heilbronn, Horb am Neckar, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen
Hinweise

Dieser Masterstudiengang kostet über die Regelstudienzeit von vier Semestern verteilt 16.900 Euro (4.300 Euro pro Semester) und eine einmalige Anmeldegebühr von 300 Euro.

Lehrveranstaltungen finden am DHBW CAS in Heilbronn und an den Studienakademien der DHBW statt. Ihre Modulwahl bestimmt, wo Sie studieren.

Letzte Bewertungen

4.0
Patrick , 11.04.2022 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
3.7
Isa , 28.03.2022 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
4.1
Tobias , 22.03.2022 - Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik Lehramt
Bachelor of Science
Uni Siegen
Wirtschaftsinformatik (Verbund)
Master of Science
FH Dortmund, TH Köln
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
TU Clausthal
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Uni Duisburg-Essen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr umfangreiche Themen

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

4.0

Es ist nicht mit einem normalen Studium vergleichbar, da man fast immer zwei Vorlesungen (7-8h) am Tag hat exkl. Selbststudium. Es gibt auch außerhalb des Studienrichtung weitere interessante Vorlesungen an denen man kostenlos teilnehmen kann (meistens online).

Praxis und Theorie vereint

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

3.7

Gut vermittelte Themen dank geduldiger Dozenten. Man wird auf das Berufsleben vorbereitet und arbeitet im Unternehmen mit.
Dank des dualen Systems kann man die erlente Theorie regelmäßig im Unternehmen umsetzen. Die Zeitpläne sind gut gefüllt aber es ist machbar mit ein bisschen Mühe.
Wer Abwechslung mag, ist hier gut aufgehoben.

Sehr interessant

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

4.1

Gute Lerninhalte und kompetente Dozenten. Es macht Spaß in der Vorlesung dabei zu sein und man kann auch selbst viel dazu beitragen. Außerdem ist der Ablauf gut organisiert und man kann sich bei jedem Thema an den Studiengangsleiter wenden. Der Campus selbst ist zudem noch sehr modern.

Unorganisierte duale Hochschule

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

1.7

Die DHBW Mannheim strahlt neben steinalten Wirtschaftsgebäuden mit großen organisatorischen Problemen. Für ein duales Studium ist sie nicht geeignet. Dozenten sind Mangelware und daher auch mangelhaft. Studieninhalte sehr lückenhaft und schlecht umgesetzt.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022