Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik - Application Management" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in Stuttgart, Mannheim, Mosbach und Lörrach angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 65 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 2049 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
79% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
79%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Lörrach, Mannheim, Mosbach, Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.0
Saskia , 10.04.2018 - Wirtschaftsinformatik - Application Management
3.9
Ramona , 09.04.2018 - Wirtschaftsinformatik - Application Management
4.0
Anne , 22.03.2018 - Wirtschaftsinformatik - Application Management

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Hof
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik / IT-Management
Master of Science
NORDAKADEMIE
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend)
Master of Science
Hochschule Aalen
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Der perfekte Mix aus Wirtschaft und Informatik

Wirtschaftsinformatik - Application Management

4.0

Ich habe das Studium angefangen, weil ich etwas mit Wirtschaft machen wollte, aber es nicht zu trocken sein sollte. Informatik war da für mich der erste Ausgleich, da ich da schon etwas Erfahrung mitbringen könnte. Mir gefällt die Vorlesungsfächer, aber vor allem die Fallstudie im 3. Semester, was aber das einzig praktische im Grundstudium ist. Davon könnte er Anteil noch etwas höher sein, da man in der Informatik mehr über das Anwenden in der Praxis lernt. Ansonsten lernt man sehr viel und es ist nicht so übertrieben schwer und viel zu lernen wie in der Universität, da die Dozenten meist die Themen in der Klausur eingrenzen.

Viele Möglichkeiten

Wirtschaftsinformatik - Application Management

3.9

Aufgrund des umfangreichen Theoriestudiums, hat man viele verschiedene Fächer und Themen, die man individuell im späteren Berufsleben vertiefen und erweitern kann. Als Wirtschaftsinformatiker ist man auf dem Markt sehr gefragt und hat ein umfangreiches Wissen, das man vielfältig einsetzen kann. So lernt man auch schnell kennen, welche Fächer einen besonders gefallen und welche Themen besonders gefallen! In Kombination mit der Praxisphase in meinem Ausbildungsunternehmen, habe ich gleich viel theoretisches anwenden können und würde daher jedem empfehlen ein duales Studium zu machen. Man knüpft nicht nur wichtigste Kontakte, sondern lernt auch, ob einen die theoretischen Interessen in der Praxis gefallen und ob sie einem auch liegen. Die Dozenten an der Hochschule sind meistens selber in entsprechenden Berufen tätig und haben ebenfalls nochmal wichtige Tipps und bringen praxisnahe Erfahrungen mit sich.
Viele Grüße
Ramona

Dual lohnt sich!

Wirtschaftsinformatik - Application Management

4.0

Nach drei Jahren kann ich rückblickend nur sagen, ich würde es immer wieder machen.
Auch wenn einige Dinge wie Vorlesungen selber wählen und legen fehlen, erwartet einen an der DHBW in Mosbach ein ausgeglichenes Studium, welches von Unternehmen hoch angesehen ist und einen einen Job nahezu garantiert. :)

Der Schnelleinstieg ins Arbeitsleben

Wirtschaftsinformatik - Application Management

3.0

Der 3 Monatige Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen ist sehr stressig, da Lerninhalte die normalerweise in 6 Monaten vermittelt werden im dualen Studium innerhalb von 3 Monaten absolviert werden müssen. Andererseits ist das Niveau (z.B. in Mathe) dafür um einiges niedriger als an anderen Fachhochschulen, geschweige denn an Universitäten. Dozenten werden dazu angehalten "human" zu bewerten. Trotzdem sind die Theoriephasen extrem vollgepackt was ziemlich an die Substanz gehen kann.
E...Erfahrungsbericht weiterlesen

Macht Spaß

Wirtschaftsinformatik - Application Management

3.8

Bin im ersten Semester und bis jetzt macht es Spaß genau das Richtige gewählt, gute Dozenten und nette Studenten. Am Gerber bietet güngend essenwmögluchkwiten die kafeteria am rotebühlplatz wird nur zum kaffeee trinken aufgesucht. Große Räume mit guter Ausstattung und genügend Tischen.

Ein guter Ort für ein duales Studium

Wirtschaftsinformatik - Application Management

4.0

Die Lehrveranstaltungen sind schon relativ anspruchsvoll aber die Dozenten bieten fast immer an, fragen zu stellen, welche sie auch meistens gut beantworten. Außerdem gibt es vor den Klausuren oft noch Probeklausuren oder zumindest genügend Übungen um die Klausur gut zu bestehen. Fast alle Räume verfügen über smart Boards.

Schwieriger als gedacht...

Wirtschaftsinformatik - Application Management

3.0

Ich hatte vom Wirtschaftsgymnasium sowohl Vorkenntnisse in Wirtschaft als auch in Informatik und musste jetzt nach ungefähr der Hälfte meines Studiums feststellen, dass es doch sehr IT-lastig ist. Im Gegenzug ist der Wirtschaftsteil teilweise leichter als am Wirtschaftsgymnasium.

Gute Wahl, wenn man Geld verdienen will

Wirtschaftsinformatik - Application Management

3.0

Mehr aber auch nicht. Die Vorlesungen sind meistens Frontalunterricht. Die meisten Dozenten sind wirklich nicht geeignet für den Job. Klausurvorbereitung besteht zum Großteil aus Bulemielernen. Der Vorteil ist das Standbein im Unternehmen und die Vergütung.

Sehr kompetente Dozenten

Wirtschaftsinformatik - Application Management

3.6

Da die Dozenten alle vom Berufsleben kommen und viel Erfahrung haben, haben sie auch immer Praxis Beispiele zu Theorie Themen. Somit können wir uns manches besser vorstellen. Außerdem ist es auch meistens sehr spannend zu hören was unsere Dozenten im Berufsleben erlebt haben.

Toller Ausgleich zwischen Theorie und Praxis

Wirtschaftsinformatik - Application Management

2.9

Das Studium an der DHBW fand ich sehr spannend und in der Sache gut aufgebaut. Manchmal hätte ich mir zwar mehr Tiefe gewünscht, ist aber leider bei dem Konzept nur schwer machbar. Für das Studium benötigt man unbedingt ein Interesse für wirtschaftliche Vorgänge und logisches Denkpotential. Dazu zählen auch Mathekenntnisse, das mindestens Abiturniveau aufweist.
Die Dozenten haben, bis auf wenige Ausnahmen, ihre Vorlesungen sehr gut vorbereitet und gehalten. Hier profitiert man von deren Wissen aus der praktischen Tätigkeit und kann sofort die Relevanz für das berufliche Leben erkennen.

  • 2
  • 17
  • 31
  • 14
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 65 Bewertungen fließen 43 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 79% empfehlen den Studiengang weiter
  • 21% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte