COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Lifestyle und Studienleben

Wirtschaftschemie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Ich muss wirklich sagen, dass ich sehr beeindruckt bin von der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität. Anfangs war ich etwas skeptisch, da es sich ja um eine nicht so bekannte Universität handelt, die aber - wie ich jetzt weiß - stark am wachsen ist.

Die Dozenten sind sehr renommiert und es kommen immer bessere an diesen interessanten Ort, der einem viel mehr bietet als nur einen gute Studienbasis.
Auch die Studenten werden immer mehr und mehr. Und das mit gutem Grund.

Das was ich jedoch immer noch sehr schätze ist, dass es zwar eine wachsende, aber keine überlaufene Universität ist. Jedes Seminar bietet genug Platz und zudem auch sehr gute Möglichkeiten bezüglich aller Rückfragen.

Der Aufbau der Campus Uni mit sehr guter Anbindung an das Zentrum der Stadt, ermöglicht es einem sich voll und ganz auf sein Studium zu konzentrieren, aber nebenbei auch nicht das Leben zu vergessen.
Die Zentralität und Nähe aller Gebäude auf dem Capusgelände selber ermöglichen eine einwandfreie Studienzeit.

Auch die Zusammenfassung verschiedener Fächer zu interessanten Modulen in einer durchaus durchdachten Reihenfolge, spricht für die Universität Düsseldorf.

Sie bieten einem in den ersten Semestern genügend Raum und Zeit und auch interessante Fächer, um sich an das Studium zu gewöhnen und rauszufinden, ob es das wahre für einen ist, aber sie fangen auch früh genug damit an, einem die schwierigen Fächer ans Herz zu legen, damit man nicht zu viel Zeit mit einem unpassenden Studienfach verbringt.

Alles in allem ist es eine sehr junge und moderne Universität, der sehr viel in neue Gebäude, genügend Lehrmittel, Sportangebote und alles, was das Studentenherz begehrt, investiert. Ich bin mir sicher die richtige Wahl getroffen zu haben und dass ich ganz viel für mein gesamtes Leben lernen werde.

  • Unglaubliches Transferdenken
  • Hoher Aufwand (wenig Freizeit/Zeit für Arbeit)

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Daniel , 22.02.2020 - Wirtschaftschemie
4.0
Duc Anh , 16.02.2020 - Wirtschaftschemie
4.0
Sandro , 09.02.2020 - Wirtschaftschemie
4.3
Jonas , 13.01.2020 - Wirtschaftschemie
3.3
Tom , 07.11.2019 - Wirtschaftschemie
4.0
Irina , 23.07.2019 - Wirtschaftschemie
4.0
Joschua , 19.07.2019 - Wirtschaftschemie
3.5
Sagaananthy , 16.07.2019 - Wirtschaftschemie
4.2
Erika , 09.05.2019 - Wirtschaftschemie
3.3
Alina , 12.02.2019 - Wirtschaftschemie

Über Krystian

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Düsseldorf
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.04.2014