Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaft und Recht" an der staatlichen "Uni des Saarlandes" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Saarbrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1415 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Saarbrücken

Letzte Bewertungen

3.9
Fiona , 02.02.2023 - Wirtschaft und Recht (B.Sc.)
4.1
Marius , 11.12.2022 - Wirtschaft und Recht (B.Sc.)
4.7
Celine , 08.12.2022 - Wirtschaft und Recht (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Jura oder Wirtschaftswissenschaften? Warum solltest Du auf eines von beiden verzichten, wenn Du beides haben kannst? Wenn Du Wirtschaft und Recht studierst, erwirbst Du rechtliche Kompetenzen sowie vertiefende Kenntnisse der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das Studium richtet sich damit an alle, die zukünftig an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht arbeiten möchten.

Wirtschaft und Recht studieren

Alternative Studiengänge

Personal und Arbeit
Master
Hochschule Hof
Infoprofil
Wirtschaft und Recht
Master of Science
Uni des Saarlandes
Wirtschaft und Recht
Bachelor of Arts
Hochschule Kaiserslautern
Wirtschaft und Recht
Bachelor of Science
Uni Klagenfurt
Nachhaltigkeitsrecht
Master of Laws
Hochschule Hof
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Insgesamt sehr interessant

Wirtschaft und Recht (B.Sc.)

3.9

An keiner Uni läuft alles so wie man es sich vorgestellt hat. Doch bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Studiengang. Der juristische Teil wirkt am Anfang sehr trocken doch je mehr man sich mit dem Thema beschäftigt desto besser wird es. Man fühlt sich doch sehr wohl an der Universität des Saarlandes. Auch das Angebot an außerschulischen Aktivitäten ist sehr gut.
Ich würde mir nur wünschen, dass mehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Einzigartiges Studium

Wirtschaft und Recht (B.Sc.)

4.1

Der Studiengang Wirtschaft und Recht ist (zumindest soweit ich weiß in Deutschland) einzigartig und kein gewöhnlicher BWL-Abschluss. Aufgrund der Vermengung mit den juristischen Inhalten, braucht der Wirtschaftswissenschaftler später keinen extra Juristen um einfache Rechtsfragen abzuklären, hierbei geht es um Inhalte wie Gesellschaftsrecht, Sachen- und Kreditsicherungsrecht, Öffentliches Recht, Arbeitsrecht und vieles mehr. Alles in allem ein einzigartiger Studiengang der den Studenten einzigartige Qualifikationen mitgibt.

Die Mischung machts

Wirtschaft und Recht (B.Sc.)

4.7

Die Mischung zwischen Wirtschaft und Recht ist interessanter als ich dachte und langweilig wird es nie.
Die Dozenten geben sich viel Mühe während den Vorlesungen uns auch etwas beizubringen.
Den Studienverlauf finde ich gut durchdacht und es baut aufeinander auf. So wird man nicht ins kalte Wasser geworfen mit schweren Aufgaben.
Das hochladen der Lernmittel über moodle finde ich echt super. Besonders für Studenten die ihr Handy, Laptop oder Tablet...Erfahrungsbericht weiterlesen

Manchmal unfairere Verteilung der CP

Wirtschaft und Recht (B.Sc.)

3.1

Der Schwierigkeitsgrad einer Vl ist zwar subjektiv aber es scheint das die Cp manchmal nicht fair verteilt sind. Handelsrecht ist zum Beispiel viel anspruchsvoller als alle anderen 3 Cp Fächer.
Die Hybride Lehre ist auch blöd manche Fächer sind nur in Präsenz und andere nur online. Man hat an der Uni keine schöne Räumlichkeit um an einer online Vorlesung teilzunehmen.

Und für die Pausen fehlt ein Billardtisch im B4.1 Gebäude.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 13
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 29 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 65 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022