Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Interessante Mischung aus Theorie und Praxis

Wirtschaft und Politik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7
Breit aufgefächerte Studieninhalte von Makroökonomik über Betriebswirtschaftslehre bis hin zu Politikwissenschaften. Mir gefällt, dass pluralistische ökonomische Ansätze den Weg in den Lehrplan finden, neben der weit verbreiteten Neoklassik bei den Konkurrenzstudiengänge unter anderem auch Keynesianismus und in Ansätzen Sozialismus. Hinzu kommt die Erklärung politischer Entscheidungsprozesse, deren Akteure und theoretische Grundlagen. Die Themen werden oft anhand von Tagespolitischen Beispielen vermittelt, was Aktualität herstellt.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Besonders schätze ich die Möglichkeit zur Debatte während der Vorlesungen, in denen Studierende (und Dozierende) über Theorien und Modelle diskutieren. So wird das Studium lebendiger.
  • Der Mangel an Steckdosen in den Räumlichkeiten der HTW ist groß für eine Hochschule, die "Technik" in ihrem Namen trägt.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Paul , 20.11.2020 - Wirtschaft und Politik
4.2
Anonym , 18.05.2020 - Wirtschaft und Politik
4.3
Anonym , 12.05.2020 - Wirtschaft und Politik
4.6
Lukas , 12.05.2020 - Wirtschaft und Politik
4.2
Anonym , 22.01.2020 - Wirtschaft und Politik
3.8
Anonym , 20.01.2020 - Wirtschaft und Politik
2.3
Diana , 07.10.2019 - Wirtschaft und Politik
3.8
Phuong , 13.07.2019 - Wirtschaft und Politik
3.8
Anonym , 14.11.2018 - Wirtschaft und Politik
3.5
Viktoria , 07.06.2017 - Wirtschaft und Politik

Über Anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Treskowallee
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 20.02.2020