COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Es kommt immer anders als du denkst!

Wirtschaft und Ethik (Social Business)

Bericht archiviert

Als ich 2015 mein Abitur bestanden habe und auf der Suche nach passenden Studiengängen war, bin ich letztendlich auf der Homepage der Universität Vechta gelandet. Nicht weit von meiner Heimat entfernt, familiäres Campusleben und keine riesige uni, in der man sich verlaufen kann - perfekt für mich. Dachte ich mir zumindestens. Nun musste ich mir noch den passenden Studiengang auswählen. Durch die Beschreibungen und Erlebnisse anderer Studierender bin ich letztendlich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht so gut wie ew!

Wirtschaft und Ethik (Social Business)

Bericht archiviert

Ich habe Wirtschaft und ethik damals nur gewählt, weil es zulassungsfrei war. ich interessiere mich eher für soziales (deswegen studiere ich auch erziehungswissenschaften). die Dozenten in Wirtschaft und ethik sind sehr streng und man hat oft angst durchzufallen. dennoch bereiten sie uns ziemlich gut auf die Bachelor Arbeit vor!

Möglichkeit zur Entfaltung und Weiterentwicklung

Wirtschaft und Ethik (Social Business)

Bericht archiviert

Ich studiere mittlerweile im 4. Semester und kann rückblickend sagen, dass es für mich eine gute Entscheidung war hier zu studieren. Durch die familiäre Atmosphäre und kleinen Veranstaltungen ist es am Anfang relativ leicht sich in den Strukturen zurecht zu finden und zu etablieren. Wer motiviert und engagiert ist, kann hier über sich hinaus wachsen.

Das Studium räumt einem einige Freiheiten bei der Modulwahl ein. Dadurch lassen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Grundlage für smarte Köpfe

Wirtschaft und Ethik (Social Business)

Bericht archiviert

Das Studienfach Wirtschaft und Ethik: Social Business vermittelt interessante Inhalte, die stets kritisch hinterfragt werden. Dabei regen die Dozenten zum nachdenken an und reflektieren an. Wer einen Master im klassischen WiWi-Studiengängen plant, sollte das anpassbare Studienprogramm mit Modulen aus der Statistik und Mathematik vertiefen. Vechta als Studienstandort ist dabei beschaulich, persönlich und liebeswert - trotz der geringen Größe hat die Universität und Stadt einen besonderen Charme, den man schnell wertschätzt.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 7
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 46 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 70% empfehlen den Studiengang weiter
  • 30% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020