COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Werkstoffwissenschaften" an der staatlichen "TU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 622 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertung

4.3
Quan , 04.02.2020 - Werkstoffwissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Werkstoffe benötigt die Industrie zur Herstellung der unterschiedlichsten Gegenstände, vom Mikrochip bis hin zur Raumfähre. Über zwei Drittel aller neuen Industrieprodukte enthalten neu entwickelte Werkstoffe. Daher ist Werkstoffwissenschaften ein Studienfach mit Zukunft. Es handelt sich um einen interdisziplinären Studiengang mit vielfältigen Möglichkeiten, sich zu spezialisieren und beruflich aufzusteigen.

Werkstoffwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Werkstoffwissenschaft
Bachelor of Science
TU Ilmenau
Infoprofil
Werkstoffwissenschaft
Bachelor of Science
TUD - TU Dresden
Werkstoffwissenschaften
Master of Science
TU Berlin
Angewandte Werkstoffwissenschaften
Master of Science
Hochschule Osnabrück

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Unterschätzter Studiengang in Berlin!

Werkstoffwissenschaften

4.3

Ich bin jetzt im 3. Semester und das Studieren macht bisher hier viel Spaß. Vorallem hat man seine engen Gruppen, kennt alle und auch alle Dozenten und Organisatoren. Die Studieninhalte sind sehr interessant und werden aktuell gehalten. Der Studiengang ist etwas besonderes mit der kleinen Größe des Studiengangs. Man sitzt in kleinen Räumen mit wenigen mit drin und einem Dozenten mit dem man sich vertraut machen kann.

Kann ich nur empfehlen!

Meine Erfahrungen an der TU Berlin

Werkstoffwissenschaften

Bericht archiviert

Ich bin seit einem Semster an der Tu Berlin und komme eigentlich aus Schleswig-Holstein. Um ehrlich zu sein kann ich nichts schlechtes über diese Uni sagen, alles ist einfach super und bis heute habe ich nur sehr tolle Menschen kennengelernt. Das Campusleben ist sehr lebendig und es gibt sehr viele Veranstaltungen wo sich alle treffen und kennenlernen können. Außerdem ist das Studium an sich sehr selbstbestimmt, dass heißt man kann sich sein Stundenplan selbst entwerfen und die Zeit fast immer so einteilen wie man mag.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019