Bewertungen filtern

Praxisbezug mit Tiefgang

Oberstufenlehrer in der Waldorfschule (M.A.)

4.9

Gerade das Studium in Teilzeit, mit dem Wechsel von der Unterrichtspraxis und Campus ist für mich äußerst anregend und effektiv.
Die Dozenten bringen eine weite Perspektive in den Unterricht ein und überzeugen als Persönlichkeiten. Alle haben selbst profunde Schulerfahrung. Die Theorie wird immer direkt zur Schulpraxis in Beziehung gesetzt. In diesem Zusammenhang darf es als Wohltat bezeichnet werden, dass Unterricht hier konsequent menschenkundlich fundiert wird, mit echtem Interesse am Individuum.

Handwerkszeug und Persönlichkeitsentwicklung

Oberstufenlehrer in der Waldorfschule (M.A.)

5.0

Studiert wird nicht nur das eigene Unterrichtsfach, sondern auch Singen und Sprachgestaltung, Malerei und Kunstgeschichte, Botanik, Zoologie, Anthroposophie, Eurythmie, ... Die zukünftigen Lehrer bekommen so ein reiches Handwerkszeug und lernen darüber hinaus sich selbst ganz neu kennen. Dabei bleibt Raum für persönliche Begegnungen und Gespräche. Praktika bieten einen geschützen Rahmen, sich im Unterrichten auszuprobieren. Kurzum: eine sehr gute Vorbereitung für's Lehrersein und dabei reich an Anregungen für das eigene Leben.

Intensiv und kreativ

Oberstufenlehrer in der Waldorfschule (M.A.)

4.6

Sehr intensives Studium, das alles Sinne anspricht und rundum auf den Beruf des Waldorflehrers vorbereitet. Erfahrene Dozenten, ein toller Campus und nette Menschen. Besonders herausheben würde ich die Kreativität und Menschlichkeit an der Freien Hochschule!

Schöne und haarsträubende!

Oberstufenlehrer in der Waldorfschule (M.A.)

2.5

Tolle Leute kennengelernt, tolle Dozenten (teilweise), wunderbare neue Erkenntnisse, Erfahrungen, Erlebnisse.
Der Studienverlauf ist sehr durchdacht.
Das Niveau ist sehr unterschiedlich.
Die Hochschule ist sehr flexibel.
Bedingt würde ich das Studium weiterempfehlen, aber nicht ohne auch zu warnen, deshalb bei der nächsten Frage leider ein "nein" :-(

  • 2
  • 8
  • 3 Sterne
    0
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021