Studiengangdetails

Das Studium "Virtuelle & Augmentierte Realitäten" an der privaten "SRH Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
22.970 €
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Heidelberg

Alternative Studiengänge

Medientechnologie
Master of Science
TU Ilmenau
Infoprofil
Druck- und Medientechnik Lehramt
Master of Education
Uni Wuppertal
Internet - Technologie und Anwendungen
Bachelor of Engineering
Hochschule Nordhausen
Infoprofil
Medientechnologie
Bachelor of Science
TU Ilmenau
Infoprofil
Deutsch-Chinesischer Studiengang Medien und Technologie
Bachelor of Engineering
HdM - Hochschule der Medien Stuttgart

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Dozenten, guter Stoff, bitte mehr Mathe & FP

Virtuelle & Augmentierte Realitäten

Bericht archiviert

Die Dozenten waren alle sehr freundlich und sehr engagiert (bis auf ein externer in einem Fach auserhalb des eigentlich Virtuellen Realitätenbereichs, aber dieses Fach ist meines Wissens nach nun eh nicht mehr im Lehrplan vorgesehen, folglich wird auch besagter externer Dozent nicht auftauchen). Man kann jederzeit zu den Dozenten ins jeweilige Büro kommen und wenn der Dozent da war hatte er auch eigentlich immer Zeit für einen, selbst wenns mal was war das nicht direkt mit den Lehrveranstaltunge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Außen hui, innen pfui: "Bitte keine Piercings"

Virtuelle & Augmentierte Realitäten

Bericht archiviert

Die Studieninhalte waren in erste Linie in Ordnung. Vereinzelt jedoch sehr gut dies aber meist durch Externe Dozenten.
Die Lehrveranstaltungen sind durchwachsen. Teilweise nicht dem Studiengang entsprechend.

Die Dozenten sind ebenfalls in Ordnung auch hier gibt es Tops und genauso viele Flops.

Die Ausstattung wird nach außen hin gut Präsentiert. Die Realität ist aber verglichen mit Staatlichen Hochschulen eine andere. Zwei komplett neu eingerichtete Computerräum...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zeige Eigeninitiative!

Virtuelle & Augmentierte Realitäten

Bericht archiviert

Das Studium selbst ist sehr weit gefächert. Man erhält in jeden Bereich einen Einblick, sei es Programmierung, Software-Ergonomie, 3D-Grafik oder Unternehmensführung. Mittels Wahlfächern lassen sich bestimmte Themengebiete auch gut vertiefen - allerdings sollte man sehr viel Eigeninitiative zeigen, da die Module vergleichsweise sehr kurz und oberflächlich sind. Gerade als angehender Grafiker sollte man sich ranhalten, da das Studium doch eher auf Programmierer zugeschnitten ist.
Allerdings...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0