Kurzbeschreibung

Verwaltungsökonomie - moderne Verwaltungsmodelle gestalten und umsetzen

Ob in Öffentlichen Verwaltungen, kommunalen und staatlichen Dienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen (z.B. Stadtwerke und Kultureinrichtungen) oder in öffentlich-rechtlichen Körperschaften, wie Industrie- und Handelskammern – Verwaltungsökonomen sind gefragt. Insbesondere die Kombination der ökonomisch orientierten Ausbildung mit juristischem Grundwissen macht Verwaltungsökonomen für Arbeitgeber interessant.

Letzte Bewertungen

4.3
Cindy , 27.11.2020 - Verwaltungsökonomie
4.5
Linda , 30.03.2020 - Verwaltungsökonomie
4.4
Julian , 27.03.2020 - Verwaltungsökonomie
4.0
Sophie , 17.03.2020 - Verwaltungsökonomie
3.2
Jasmin , 10.02.2020 - Verwaltungsökonomie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Inhalte 1. bis 3. Semester:

Vom 1. bis 3. Semester sind die Inhalte der Studiengänge Verwaltungsökonomie und Öffentliche Verwaltung gleich:

  • Grundlagen des Rechts und der Wirtschaft
  • Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens
  • Sozialwissenschaften
  • Privatrecht
  • Ordnungs- und Planungsrecht
  • Kommunale Verwaltung und Wirtschaft
  • Personalwesen; Finanzmanagement
  • Marketing
  • Psychologie
  • Englisch

4. Semester:

  • Praktikum: 13 Wochen kommunales Praktikum
  • 13 Wochen staatliches Praktikum
  • Praxisbegleitseminar

5. und 6. Semester:

Ab dem 5. Semester können Sie zwischen folgenden Vertiefungsrichtungen wählen:

  • Controlling
  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Personal- und Dienstleistungsmanagement
  • Wirtschaftsförderung/Standortentwicklung.

7. Semester

  • Praktikum: 13 Wochen Bachelor-Praktikum
  • Bachelor-Seminar
  • Bachelor-Arbeit
  • Bachelor-Kolloquium

Die theoretische Ausbildung in der dualen Studienvariante Verwaltungsökonomie ist inhaltlich mit dem Vollzeitstudiengang identisch.

Voraussetzungen

Für beide Studienvarianten:

  • Hochschulzugangsberechtigung

Für die duale Studienvariante zusätzliche Voraussetzung:

  • Ein Ausbildungs- bzw. Studienvertrag

Bewerbungsfristen:

  • Wintersemester: 31. August des jeweiligen Jahres / 31. Juli des jeweiligen Jahres (dual)
  • Sommersemester: 28. Februar des jeweiligen Jahres / 15. Januar des jeweiligen Jahres (dual)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
93%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Halberstadt
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Halberstadt
Link zur Website

Sie lernen sowohl ökonomische als auch juristische Grundlagen kennen und entscheiden sich ab dem 5. Semester für einen Schwerpunkt. Im Studiengang Verwaltungsökonomie können Sie ab dem 6. Semester zudem zwischen den Vertiefungsrichtungen Controlling, Marketing, Personal- und Dienstleistungsmanagement, Wirtschaftsförderung/Standortentwicklung wählen.

Durch die komplexe Ausbildung sowie den Doppelabschluss Bachelor of Arts und die Laufbahnbefähigung zum gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt) haben Sie optimale Voraussetzungen für einen Berufseinstieg in Einrichtungen des öffentlichen Sektors, der privaten Wirtschaft sowie wissenschaftlichen Institutionen.

Quelle: Hochschule Harz 2020

Während Ihres Studiums absolvieren Sie insgesamt 52 Wochen Praktika und erarbeiten in kleinen Gruppen semesterübergreifende Projekte, bei denen Ihnen unsere Dozenten jederzeit als Ansprechpartner zur Seite stehen. Durch die starke Praxisorientierung lernen Sie die Grundlagen der öffentlichen Finanzwirtschaft nicht nur kennen, sondern auch anzuwenden. Durch die komplexe Ausbildung sowie den Doppelabschluss Bachelor of Arts und die Laufbahnbefähigung Wirtschaftsverwaltungsdienst (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt) haben Sie optimale Voraussetzungen für einen Berufseinstieg in Einrichtungen des öffentlichen Sektors, der privaten Wirtschaft sowie wissenschaftlichen Institutionen.

Quelle: Hochschule Harz 2020

Hier haben unsere Absolventinnen und Absolventen anderem ihren Arbeitsplatz gefunden:

  • Landesministerien
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaften
  • Marketing- und Tourismuseinrichtungen der Kommunen
  • Wirtschaftsverwaltungsdienst
  • Polizeidirektionen, z.B. Bereich Haushalt
  • Stadtwerke
  • Entsorgungsbetriebe
  • Kultureinrichtungen
  • Industrie- und Handelskammern
  • Automobilunternehmen.

Quelle: Hochschule Harz 2021

Videogalerie

Studienberater
Margret Wachsmuth
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 3943 659 127

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr hoher Praxisbezug

Verwaltungsökonomie

4.3

Durch umfangreiche Praktika konnte man viel Praxiserfahrung gewinnen.
Auch die Vorlesungen waren mit viel Praxisbezug. Die Gruppen sind schön klein, sodass man in den Vorlesungen gut interagieren kann.
Der Vorlesungsplan war sehr gut durchstrukturiert.

Studieninhalt vielfältig, Umsetzung schlecht

Verwaltungsökonomie

1.4

Erste Info: Ich habe mein Studium erfolgreich abgeschlossen.
Die HS in Halberstadt hat dabei nicht geholfen. Schlechte Organisation, geschenkte Prüfungen, unmotivierte Dozenten, aber am allerschlimmsten ist die Verwaltung. Das Studiensekretariat ist komplett fehlbesetzt. Man kommt rein wird angezickt und kriegt niemals richtige Informationen. Hier wurden Menschen angestellt die gar keine Ahnung von der Hochschule und den Regularien haben, aber die Studierenden beraten soll. Falls ihr an der Hochschule studiert könnt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Einstieg nach der Schule

Verwaltungsökonomie

4.5

- Verschultes Studium, dass aber den Einstieg nach der Schule einfach ermöglicht
- super Ausstattung
- Lerninhalte online abrufbar (auch Fachliteratur)
- enger Kontakt zu Profs
- bei Missstimmung immer die Möglichkeit, dass der HS-Leitung zu melden
- Belegungen angenehmer als an der Uni.

Umfasst breites Themenspektrum

Verwaltungsökonomie

4.4

Die Umstellung von der Schule zum Studium war für mich sehr groß. Dennoch wurde man an der Hochschule gut aufgenommen und bei Fragen unterstützt.
Es ist ein sehr herzliches miteinander unter den Studierenden und auch die meisten Dozenten stehen immer für Fragen zur Verfügung.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 16 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 54 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021