Studiengangdetails

Das Studium "Verwaltungsinformatik" an der staatlichen "HWR Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 725 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin
Hinweise
Hinweis: Der Studiengang «Verwaltungsinformatik (B.A.)» wird ab dem Wintersemester 2022/23 (vorbehaltlich der Bestätigung durch die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung) durch den Bachelorstudiengang «Verwaltungsinformatik (dual) (B.A.)» ersetzt.

Letzte Bewertungen

3.1
Max , 22.07.2022 - Verwaltungsinformatik (B.A.)
2.6
Laura , 22.06.2022 - Verwaltungsinformatik (B.A.)
1.1
Fabienne , 12.05.2022 - Verwaltungsinformatik (B.A.)

Alternative Studiengänge

Verwaltungsinformatik
Bachelor of Science
TH Wildau
Verwaltungsinformatik
Bachelor of Science
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Verwaltungsdigitalisierung und -informatik
Bachelor of Science
Hochschule Harz
Infoprofil
Verwaltungsinformatik
Bachelor of Arts
Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz
Verwaltungsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Hannover

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studienverlauf

Verwaltungsinformatik (B.A.)

3.1

Der Studienverlauf ist sehr gut strukturiert und meistens kann man gelerntes direkt im nächsten Semester anwenden. Außerdem ist das Studium sehr praktisch orientiert, welches ein guten Einblick in den Beruf ermöglicht. (Praktikumssemester) Außerdem bringen die Dozenten die Inhalte gut an die Studierenden. Falls hilfe benötigt wird helfen die Dozenten meistens, da es eine überschaubare Menge an Kommilitonen gibt.

Kann man mal so machen

Verwaltungsinformatik (B.A.)

2.6

Digitales Lernen ging gar nicht, habe zu Corona angefangen und die Organisation war super schlecht.

Mit Präsenz läuft es besser aber noch nicht optimal. Die Studieninhalte sind auf die Verwaltung ausgelegt, aber leider sehr Start, sodass man sich keinen eigenen Studienplan zusammenstellen kann. Mehr Flexibilität und mehr Gestaltungsfreiraum hätte ich mir gewünscht. Das Studium wird am WS Dual.

Nicht cool

Verwaltungsinformatik (B.A.)

1.1

Nicht cool, leider nicht zu empfehlen.

Ich beende das Studium nur wegen meinen Stipendienvertrages und guter Berufschancen. Die Behörde, die mich für's Studieren bezahlt, ist zum Glück ganz okay.

Einzelne Dozenten geben sich richtig Mühe für ihr Fach/ Modul, sonst sehr schlecht, leider.

Informatik ist nicht so schlimm wie man denkt.

Verwaltungsinformatik (B.A.)

4.1

Während der Pandemie kam es ohne Problemen zur Digitalisierten Lehre und es läuft auch sehr gut obwohl es Online ist.
Ein weiterer guter Punkt ist das die Dozenten einen wirklich helfen wollen und es immer zu einer Problemlösung kommt.
Die Hochschule ist somit empfehlenswert.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 1
  • 2
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    2.9
  • Ausstattung
    2.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.1

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022