Studiengangdetails

Das Studium "Verwaltungsinformatik" an der staatlichen "Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Das Studium wird in Hof und München angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.1 Sterne, 156 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hof, München
Hinweise

Die Einstellungen erfolgen zum 19. September 2022.

Letzte Bewertungen

3.9
André , 31.03.2022 - Verwaltungsinformatik (Diplom)
3.7
Sebastian , 21.03.2022 - Verwaltungsinformatik (Diplom)

Alternative Studiengänge

Verwaltungsinformatik
Bachelor of Science
Uni der Bundeswehr München
Verwaltungsinformatik / E-Government
Bachelor of Science
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Verwaltungsinformatik E-Government
Bachelor of Science
Hochschule für Finanzen NRW
Verwaltungsinformatik
Bachelor of Arts
HWR Berlin
Verwaltungsinformatik
Bachelor of Science
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Verwaltungsinformatik rockt

Verwaltungsinformatik (Diplom)

3.9

Tolle Bib, starke Mensa, klasse Parties, auch während Corona sehr bemüht. Die Prüfungen sind fair, die Dozenten nehmen sich sehr viel Zeit und geben bei Bedarf auch Nachhilfe. Das Studium ist klar strukturiert und der Lehrplan nachvollziehbar. Der Standort könnte vom Bahnhof besser erreichbar sein.

Gute Erfahrung

Verwaltungsinformatik (Diplom)

3.7

Vermeintlich interessante Fächer wurden nicht gut vermittelt, aber auch im ersten Moment langweilige Vorlesungen waren sehr interessant.
Es ist sehr davon abhängig wer die Vorlesungen hält. Und dabei man unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Jedoch war es insgesamt sehr positiv und nur vereinzelt ungenügend.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022