Bewertungen filtern

Ein anspruchvolles aber sehr persönliches Studium

Wirtschaftsingenieur

Bericht archiviert

Das Studium ist von den Lehrinhalten und und den Lehrveranstaltungen relativ anspruchsvoll, man sollte also wissen worauf man sich einlässt und wirklich an den Themen Spaß haben. Die Dozenten und die komplette Organisation des Studiums, von den Lehrplänen bis hin zum Auslandsemester ist einfach wahnsinnig gut. Bei Fragen erhalt man auf Emails meist innerhalb kürzester Zeit eine super Antwort und die Uni unterstützt einen bei jeder Gelegenheit. Durch die kleinen Gruppen und hochmoderne Technik die verwendet wird herrscht eine angenehme Lernatmösphäre. ICh bin sehr zufrieden und würde jederzeit den gleichen Weg an der Uni nochmal gehen.

Perfekte Verbindung von Theorie und Praxis

Wirtschaftsingenieur

Bericht archiviert

Das duale Studium an der Eufh bietet die perfekte Verbindung zwischen dem Gelernten in der Praxisphase und den theoretischen Veranstaltungsinhalten.

Dabei wird auf jeden Studenten optimal eingegangen, da die Kurse aus Max. 20 Personen bestehen. Dadurch wird gewährleistet, dass auch komplexere Studieninhalte von jedem verstanden werden.

Das duales Studium ist in vielen Punkten sicherlich stressiger/ anspruchsvoller als das gewöhnliche Studium, weswegen die gute Organisation an der Eufh unerlässlich ist.

Jeder Raum ist mit Whiteboards, Beamern, Steckdosen auf den Tischen u.v.m. ausgestattet. Außerdem gibt freies WLAN sowie eine Kantine und Bibliothek.

Die Studiengebühren werden dabei (fast) immer komplett vom Arbeitgeber übernommen und auch darüber hinaus bleibt meist noch eine nennenswerte Summe übrig, die das Leben finanziert und Unabhängigkeit garantiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 7
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 12 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter