Studiengangdetails

Das Studium "Vermessung und Geoinformatik" an der staatlichen "FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Würzburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 595 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Würzburg

Letzte Bewertungen

3.7
Anja , 09.03.2019 - Vermessung und Geoinformatik
4.8
Andrea , 08.03.2019 - Vermessung und Geoinformatik
4.4
Julian , 10.10.2018 - Vermessung und Geoinformatik

Alternative Studiengänge

Geoinformatik und Vermessung
Master of Science
Hochschule Mainz
Geoinformatik und Geophysik
Bachelor of Science
TU Bergakademie Freiberg
Geoinformatik und Landmanagement
Bachelor of Engineering
OTH Amberg-Weiden
Angewandte Geoinformatik
Bachelor of Science
Universität Trier
Vermessung und Geoinformatik
Master of Engineering
Hochschule Anhalt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Verbunden mit viel Praxis

Vermessung und Geoinformatik

3.7

Lerninhalte können in den praktischen Übungen immer angewendet und super gefestigt werden. Sehr Abwechslungsreichrer Stundenplan, Hochschule ist sehr familiär und man kann bei Fragen direkt mit den Dozenten sprechen. Auch auf die Prüfungen wird man gut vorbereitet.

Viel Wert auf Praxis

Vermessung und Geoinformatik

4.8

Die Dozenten sind sehr kompetent. Ein Semester besteht aus ca. 50 Studenten. Die praktischen Übungen finden in Gruppen von 3-4 Studenten statt. So kann man selbst an die Geräte und erhält viel praktische Erfahrung.
Bereits im ersten Semester erhält man sehr viel praktisches Wissen und dazu das Hintergrundwissen über die Funktionsweisen usw.. Das Studium ist genau die richtige Wahl für mich gewesen, es ist eine sehr gute Mischung zwischen Theorie und Praxis.

Gute Vorbereitung auf Berufsleben

Vermessung und Geoinformatik

4.4

Der Studiengang Vermessung und Geoinformatik ist wirklich weiterzuempfehlen. Dort werden interessante Themen aus unterschiedlichsten Bereichen von kompetenten Lehrpersonal an die Studenten vermittelt, wodurch man für das spätere Berufsleben als Vermessungsingenieur bestens vorbereitet ist. 

Gute Jobmöglichkeiten

Vermessung und Geoinformatik

3.3

Vermessungsingenieure werden gesucht. Nach dem Studium gibt es keine Probleme einen Arbeitsplatz zu finden. Man hat selbst die Möglichkeit auszuwählen. Die Bezahlung in der freien Wirtschaft könnte besser sein.
Das Studium bereitet sehr gut auf die Arbeitswelt vor.

Guter Aufbau des Studiums, aber Verbesserungsbedarf

Vermessung und Geoinformatik

4.0

Das Studium ist gut aufgebaut, weil Theorie und Praxis gut miteinander verbunden werden. Dennoch werden Fächer gelehrt, die meiner Meinung nicht unbedingt im späteren Beruf gebraucht werden (z.B. Bildverarbeitung, Datenbanken und Physik). Stattdessen sollte mehr Zeit für Messübungen eingeplant werden. Zudem wären mehr Veranstaltungen im Bereich Landmanagement wichtig, da im späteren Leben nicht wenige Studenten im öffentlichen Dienst angestellt sein werden und diese Lehrinhalte dort wichtig sind.

Vermessung zu studieren ist eine gute Entscheidung

Vermessung und Geoinformatik

3.6

Kleiner Studiengang, viele praktische Übungen, die auch Spaß machen, moderne Geräte und PCs, nette Leute, größenteils gute Dozenten, die auf Fragen eingehen und sich Zeit nehmen, gutes Lernklima, auch Exkursionen. Also auf jeden Fall Vermessung in Würzburg studieren!

Durchdachter Studienverlauf

Vermessung und Geoinformatik

3.8

Durch wöchentliche praktische Übungen ab dem ersten Semester hat man sofort einen guten Einblick in das spätere Berufsleben und lernt so viel besser. Man erfährt gut wie sämtliche Geräte funktionieren und wie es im Beruf ablaufen kann. Somit ist es ein durchdachter Studienverlauf.

Ein zukunftsorientiertes und vielfältiges Studium

Vermessung und Geoinformatik

3.5

Als Frau habe ich zuerst gedacht, dass ein technisches Studium nichts für mich ist. Schnell konnte mich das Studium jedoch vom Gegenteil beweisen. Ich war sehr überrascht, dass viele Frauen sich für den gleichen Studiengang entschieden haben. Ich bin nun im dritten Semester Vermessung und Geoinformatik und bin sehr begeistert von den Studieninhalten und den Dozenten! Vor allem durch die sehr gute technische Ausstattung macht das Studieren und Vermessen großen Spaß, besonders wenn man mit Geräten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr praxisorientiertes Studium

Vermessung und Geoinformatik

4.0

Sehr viele Übungen auf dem Feld und am PC, dadurch wird theoretisch gelerntes gleich in der Praxis geübt.

Es stehen sehr neue Instrumenten für die Übungen zur Verfügung.

Sehr nette, kompetente und hilfsbereite Dozenten.

Sehr vielseitiges und unterschiedliches Studium.

Erstsemester

Vermessung und Geoinformatik

Bericht archiviert

Da ich erst seit Oktober dort studiere kann ich nur sagen, die Dozenten sind nett und sie sind sehr bemüht jeden alles beizubringen bis sie es kapieren. Der Studiengang ist wie eine große Familie. Jeden Tag wachsen wir enger aneinander und es wird immer schöner.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 14 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter