COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier
Bericht archiviert

Potenzial mit Eigeninitiative, schlechte Dozenten

Verbundwerkstoffe/Composites (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.7
Die Möglichkeiten mit den umliegenden Unternehmen sind enorm. Praktisch sowie theoretsch kann man sich mit etwas Eigeninitiative weiterbilden. Einige Professoren sind echte Experten und vermitteln den Stoff sehr gut. Leider überwiegen die langweiligen Vorlesungen. Es gibt wenig Absprache zwischen den Veranstaltungen weshalb viele Inhalte 2-3 mal wiederholt werden und das Tempo sowie der Unterrichtsstyle ist meistens wie in der Schule, was unglaublich träge ist.
Im Allgemeinen muss man selber etwas daraus machen. Praktische Projekte in der Freizeit selber durchführen (hierfür gibt es extra ein Gebäude und viele Kontakte für günstige/kostenlose Materialien). Sowas wollen die guten Unternehmen sehen und hier hat man die Möglichkeiten dazu.
  • Kontakt zur Industrie, möglichkeit für Praktische Projekte
  • Vorlesung mit Unterrichscharakter, sehr kleine Uni, teure Mensa

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Lars , 07.11.2019 - Verbundwerkstoffe/Composites
4.2
Justin , 29.10.2019 - Verbundwerkstoffe/Composites
3.5
Anonym , 22.11.2018 - Verbundwerkstoffe/Composites
3.2
Anonym , 27.07.2018 - Verbundwerkstoffe/Composites
4.0
Chiara , 29.10.2017 - Verbundwerkstoffe/Composites
3.2
Tobias , 08.12.2016 - Verbundwerkstoffe/Composites
4.0
Oliver , 06.12.2016 - Verbundwerkstoffe/Composites
4.2
Skadi , 02.02.2016 - Verbundwerkstoffe/Composites
3.8
Julia , 09.11.2014 - Verbundwerkstoffe/Composites
2.0
Anonym , 18.07.2014 - Verbundwerkstoffe/Composites

Über Finn

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Stade
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 11.12.2016