Bericht archiviert

Starke Begeisterung, Schnelle Enttäuschung

Business Communication Management (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.6
An sich ist der Studiengang das Perfekte! Eine tolle Kombination aus Sprachen, Kommunikation und BWL. Die Vielzahl der Sprach Dozenten und der Dozenten der Kommunikations/Marketing Fächer sind super, kennen sich in Ihren Fächern aus und bringen einem die Materie mit unterschiedlichen Methoden bei.
Die BWL lästigen Fächer, das liegt dann aber eventuell auch daran, dass diese nicht ganz so mein Fall waren, waren dann doch ziemlich trocken und auch nicht sonderlich abwechslungsreich was die Methoden angeht.

Die Organisation ist an sich ok, aber lässt noch einige Wünsche offen.
Dafür dass man doch relativ viel Geld zahlt, erwartet man eigentlich, dass einige Dinge anders geregelt werden.
Das System für Wiederholungen ist relativ komplex und manchmal auch nicht sinnvoll. Man schreibt eine Wiederholungsprüfungen bis zu ein Jahr später, (je nach dem Aus welchem Trimester die Prüfung stammt) ohne die Möglichkeit zu haben sich nochmal in die Vorlesung zu setzten...
Man muss des weiteren für fast alles zusätzlich bezahlen.

Was mir sehr gut gefällt sind weiterhin das Integrierte Praktikum, das Consulting Projekt, bei dem man sehr viel lernt und ein integriertes Auslandstrimester?
Ich denke dass dies sehr wichtige Bestandteile des Studiums snd, da man hierdurch viel mehr Praxis erlernt und auch andere Kulturen kennenlernt.
  • Tolle Sprach Dozenten(Muttersprachler), Eingebautes Praktikum, Sowie eingebautes Auslandstrimester
  • Hohe Kosten, Schwierige Bürokratie

Kommentar der Hochschule

Liebe Janine,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Schön, dass Ihnen die internationale und sprachenfokussierte Ausrichtung des Studiengangs sowie die Praxisorientierung gefallen. Es kann sein, dass die BWL-Basisfächer je nach Interesse nicht ganz so spannend sind wie die jeweiligen Schwerpunktmodule. Der Vorteil ist, dass Sie als Absolvent nicht auf eine Branche festgelegt, sondern ein „klassischer“ BWLer mit Expertise in einem bestimmten Bereich sind. Auf dem Arbeitsmarkt ist das ein großer Vorteil. 
Wir arbeiten stetig daran, unsere Organisation weiterzuentwickeln. Anregungen unserer Absolventen und Studierenden nehmen wir ernst und bearbeiten sie in den entsprechenden Hochschulgremien. Auch an der Campus-Ausstattung hat sich vieles getan. Besuchen Sie uns doch einmal und machen Sie sich Ihr eigenes Bild. 
Das Campusleben an einer kleinen Hochschule ist sicher anders als an einer staatlichen Hochschule mit vielen Studierenden. Dennoch ist innerhalb des „accadis-Student Life“ für jeden etwas dabei: gemeinsame Feste und Fachvorträge von Gastreferenten, Sportgruppen, die in der hochschuleigenen Sporthalle trainieren, Exkursionen sowie regelmäßige studentische Aktivitäten – und nicht zu vergessen das breitgefächerte Angebot in der Rhein-Main-Region. 

Alles Gute für Sie!

Viele Grüße
Ihre accadis-Studienberatung
 

05.12.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Teresa , 07.10.2021 - Business Communication Management (B.A.)
4.6
Anna , 10.11.2020 - Business Communication Management (B.A.)
4.9
Lina , 19.08.2020 - Business Communication Management (B.A.)
4.6
Felicitas , 18.06.2020 - Business Communication Management (B.A.)
4.7
Julia , 05.03.2020 - Business Communication Management (B.A.)
4.7
Alina , 05.09.2019 - Business Communication Management (B.A.)
4.7
Justine , 21.08.2019 - Business Communication Management (B.A.)
4.3
Lisa , 16.07.2019 - Business Communication Management (B.A.)
4.2
Merve , 23.12.2018 - Business Communication Management (B.A.)
4.3
Tania , 30.11.2018 - Business Communication Management (B.A.)

Über Janine

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Dual 3 plus 2
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 11.03.2015