Unternehmensführung
28 Hochschulen
2 bis 8 Semester
Master, Bachelor
Vollzeit, Berufsbegleitend, Dual, Teilzeit
23 Fachhochschulen, 4 Universitäten, 1 Akademie

Unternehmensführung Studium

Das Unternehmensführung Studium bereitet Dich auf leitende Positionen in Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen vor. Gegenstand des Faches ist die Steuerung betrieblicher Aktivitäten mit dem Ziel, das Unternehmen möglichst gewinnbringend zu positionieren. Dabei vermittelt das Studium Führungskompetenzen und enthält viele praxisbezogene Module. Der Studiengang ist in der Regel dem Fachbereich Wirtschaft zugeordnet.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Der Studiengang macht Dich fit für die berufliche Zukunft in der Managementabteilung eines Unternehmens. Zentraler Schwerpunkt des Unternehmensführung Studiums sind daher die sozialen Kompetenzen, die zur Führung eines Betriebes notwendig sind. Außerdem erwarten Dich Kurse in Wirtschaftsenglisch, Controlling und Unternehmensethik. Wichtige Themen im Studium sind unter anderem:

Daneben enthält das Studium in der Regel viele Praxisanteile. Die Bachelor- und Masterarbeiten verfassen die Studenten zum Beispiel oft in Kooperation mit einem Unternehmen zu einem praktischen Thema. Du hast häufig schon im Studium die Möglichkeit eine Spezialisierung zu wählen, um im Betrieb direkt in Deinem Lieblings-Gebiet zu arbeiten. Je nach Hochschule kannst Du Dein Wissen in verschiedenen Bereichen vertiefen. Beispiele dafür sind:

Top 5 Studiengänge

Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung
Hochschule Bremen (Bremen)
Bachelor of Arts
8 Semester
3.6
96%
Management und Unternehmensführung
HDWM - Hochschule der Wirtschaft für Management (Mannheim)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.5
91%
Führung in Dienstleistungsunternehmen
Ostfalia Hochschule (Salzgitter)
Master of Arts
4 Semester
3.9
94%
Infoprofil
Unternehmensführung
HTWG - Hochschule Konstanz (Konstanz)
Master of Arts
3 Semester
4.3
100%
Unternehmensführung
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (Geislingen an der Steige, Nürtingen)
Master of Science
3 - 4 Semester
3.8
100%

Ablauf und Abschluss

Du kannst das Unternehmensführung Studium an den meisten Hochschulen sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester beginnen. Ein Bachelor Studium in diesem Fach dauert 6 bis 8 Semester. Wenn Du weiter studieren möchtest, kannst Du ein Master Studium anhängen. Für dieses sind 2 bis 4 Semester vorgesehen.

Das Unternehmensführung Studium schließt Du mit einem akademischen Grad ab. Welchen Titel Du erhältst, hängt von der Ausrichtung des Faches an der Hochschule ab. Mögliche Abschlüsse sind der Bachelor of Arts (B.A.) und der Bachelor of Science (B.Sc.). Manche Hochschulen verleihen einen Master of Business Administration (MBA). Der MBA ist ein beliebter Abschluss in großen Unternehmen, da er branchenübergreifend für Führungspositionen qualifiziert. Um einen MBA Abschluss zu erhalten, benötigst Du ein abgeschlossenes Bachelor Studium und in der Regel mehrjährige Berufserfahrung.

Praktika sind in dieser Branche üblich, um erste Berufserfahrungen zu sammeln. Wichtig für die Arbeit in großen und internationalen Unternehmen ist ein Netzwerk an Kontakten. Das baust Du am besten durch ein Praktikum oder ein Auslandssemester auf. Außerdem ist es beim Einstellungsgespräch gerne gesehen, wenn Du Deine interkulturellen Kompetenzen schon durch ein Auslandssemester unter Beweis stellen konntest.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die wichtigste Voraussetzung für das Unternehmensführung Studium ist die Allgemeine oder die Fachgebundene Hochschulreife. Zusätzlich musst Du bei der Einschreibung Englischkenntnisse vorweisen. In diesem Fach zählt allerdings nicht nur Deine Abschlussnote. Viele Hochschulen prüfen in einem Auswahlverfahren, welche Bewerber zum Studiengang passen.

Die Hochschule der Wirtschaft für Management beispielsweise prüft die Studieninteressierten in mehreren Phasen. Zur Bewerbung gehören ein Motivationsschreiben und ein Lebenslauf. Ein Onlinetest prüft Deine Neigungen in verschiedenen Bereichen, in einer Gruppenarbeits-Aufgabe stellst Du Deine sozialen Fähigkeiten unter Beweis. Schließlich führt ein Professor der Hochschule ein Auswahlgespräch mit Dir. Hier zählen vor allem Deine kommunikativen Kompetenzen.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Wer Unternehmensführung studieren möchte, sollte Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen haben und in der Lage sein, Verantwortung zu übernehmen. Fundierte Englischkenntnisse sind außerdem sehr wichtig. Daher empfiehlt es sich gegebenenfalls, zusätzliche Kurse in Wirtschaftsenglisch an der Hochschule zu belegen. Grundlagen in Mathematik können bei den betriebswirtschaftlichen Kursen hilfreich sein.

Unternehmensführung ist keine theoretische Wissenschaft, sondern bildet für die praktische Leitung eines Unternehmens aus. Daher kommt der Studiengang nur dann für Dich in Frage, wenn Du später auch wirklich im Management arbeiten möchtest. Wenn Du lieber über wirtschaftliche Zusammenhänge forschen möchtest, solltest Du zum Beispiel Wirtschaftswissenschaften studieren.

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Sprachbegabung
    5/10
  • Durchsetzungsvermögen
    9/10
  • Organisationstalent
    8/10
  • Motivationsfähigkeit
    7/10
  • Wirtschaftliches Denken
    9/10
  • Kommunikationsstärke
    6/10

Unternehmensführung berufsbegleitend studieren

Viele Menschen, die sich für das Unternehmensführung Studium interessieren, stehen bereits im Berufsleben und wollen ihre Aufstiegschancen verbessern. Neben der Arbeit ist ein Vollzeit Studium jedoch sehr schwierig zu bewältigen. Deshalb bieten viele Hochschulen die Möglichkeit, das Fach berufsbegleitend oder in Teilzeit zu studieren.

An der Leibniz Fachhochschule beispielsweise kannst Du im akkreditieren Studiengang Integrierte Unternehmensführung den Master of Arts erlangen. In 8 Trimestern lernst Du berufsbegleitend die Inhalte der Unternehmensführung kennen. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften München legt die Präsenzzeiten auf die Abendstunden oder das Wochenende. Dort legst Du pro Semester berufsbegleitend 4 Prüfungsleistungen ab.

Beruf, Karriere & Gehalt

Ein Unternehmensführung Studium bereitet Dich dank der breit gefächerten Studieninhalte auf Management Tätigkeiten in einer Vielzahl an Unternehmen und Betrieben vor. Absolventen des Studienganges arbeiten später meist im Management von Wirtschaftsunternehmen. Eine Tätigkeit im öffentlichen Bereich oder einer gemeinnützigen Organisation ist eher selten, da die Ausrichtung des Faches auf die freie Wirtschaft zielt.

Mit einem Abschluss in Unternehmensführung bist Du breit aufgestellt und nicht auf eine bestimmte Position oder einen speziellen Wirtschaftszweig festgelegt. Mögliche Einsatzgebiete sind zum Beispiel das Controlling oder die Leitung der Finanzen oder des Rechnungswesens. Du kannst ebenfalls die Geschäftsführung übernehmen oder hauptverantwortlich für die Kundenbetreuung sein.

Das Gehalt eines Absolventen liegt etwa bei 5.000 € brutto im Monat. Je nach Arbeitsbereich verändert sich der Verdienst. Als Leiter des Personalmanagements verdienst Du ab 4.200 € brutto monatlich. Im Bereich Finanzen und Rechnungswesen beträgt der Monatsverdienst zwischen 3.200 € und 3.700 € brutto.

Deine Aufstiegschancen und Verdienstmöglichkeiten hängen stark von Deiner persönlichen Leistung, Deiner Erfahrung und Deinem Arbeitgeber ab. Große, internationale Konzerne bezahlen oftmals höhere Gehälter und es gibt dort bessere Aufstiegschancen als in kleinen oder mittleren Unternehmen. In kleineren Betrieben bietet sich Dir dafür gegebenenfalls früher die Chance, mehr Verantwortung zu übernehmen und Dein persönliches Profil zu schärfen.

Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Unternehmensführung studieren?

In Deutschland hast Du an einer Reihe von Universitäten und Fachhochschulen die Möglichkeit Unternehmensführung zu studieren. Dabei haben die verschiedenen Hochschulen unterschiedliche Schwerpunkte. An der Fachhochschule Rosenheim legen die Studierenden ihren Fokus auf die Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut bietet einen Studiengang in Marktorientierter Unternehmensführung an und die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde hat den Studiengang Nachhaltige Unternehmensführung im Programm.

Wenn Du ein großes Interesse an wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen hast, aber Deine Zukunft nicht in der freien Wirtschaft siehst, passen die Studiengänge Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftswissenschaften zu Dir. Hier begegnen Dir vor allem theoretische Inhalte, die Dich auch auf eine wissenschaftliche Laufbahn vorbereiten.

Aktuelle Bewertungen

3.2
Dennis , 22.03.2020 - Marktorientierte Unternehmensführung
4.3
Nico , 15.02.2020 - Management und Unternehmensführung
3.8
Jan , 10.02.2020 - Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung
4.0
Svenja , 05.02.2020 - Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung
3.7
Oguzhan , 13.01.2020 - Unternehmensführung
4.7
Ariana , 29.12.2019 - Management und Unternehmensführung
4.6
Jana , 04.12.2019 - Marktorientierte Unternehmensführung
4.2
Maximilian , 03.12.2019 - Management und Unternehmensführung
5.0
Leo , 25.11.2019 - Digital Business
5.0
Frederik , 19.11.2019 - Digital Business

Verwandte Studiengänge