Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Interessantes Studium, aber wenig Jobchancen

Umweltbiowissenschaften

Bericht archiviert

Das Studium der Umweltbiowissenschaften besteht aus vielen Teilmodulen verschiedenster Bereiche. So werden in dem Studium Toxikologisches,Pflanzenökologie-Morphologie,Biogeographie,Biologie der Tiergruppen etc.vereint, wodurch für jeden der etwas dabei ist und das Studium sehr abwechslungsreich gestaltet ist. Der Studiumsanspruch ist in den meisten Modulen genau richtig. Die Dozenten sehr hilfsbereit und kompetent und freuen sich wenn man Interesse an ihrem Fach zeigt.Hier und da gibt es noch ein paar Dinge die man am Studienverlauf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Biologiestudium mit Spezialisierung auf Umwelt

Umweltbiowissenschaften

Bericht archiviert

Mir gefällt mein Studium sehr gut. Es besteht aus drei Teilbereichen: Botanik, Umwelttoxikologie und Biogeographie (Zoologie ect). Im Wintersemester finden vorwiegend Veranstaltungen im Labor usw statt, im Sommersemester sind viele Veranstaltungen mit Freilandarbeit. Natürlich gibt es immer ganz normale Vorlesungen.
Die Dozenten sind überwiegend cool drauf.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 30 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021