Studiengangdetails

Das Studium "Umweltwissenschaften / Environmental Sciences" an der staatlichen "Uni Koblenz-Landau" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Landau in der Pfalz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.3 Sterne, 1721 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landau in der Pfalz

Letzte Bewertungen

3.0
Gina , 21.09.2017 - Umweltwissenschaften / Environmental Sciences
3.7
B. , 20.07.2017 - Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

Allgemeines zum Studiengang

Das Studium der Umweltwissenschaften setzt sich mit der Frage auseinander, welchen Einfluss der Mensch auf seine Umwelt ausübt und wie daraus entstehende Umweltprobleme gelöst werden können. Wenn Du Dich wissenschaftlich mit Themen wie globaler Erwärmung oder dem Klimawandel auseinandersetzen möchtest, ist das Studium der Umweltwissenschaften vielleicht genau das richtige für Dich.

Umweltwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Umweltwissenschaften
Bachelor of Science
Uni Bielefeld
Umweltgeographie und -management
Master of Science
Uni Kiel
Umweltwissenschaften
Master of Science
JLU - Uni Gießen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr interessanter Studiengang

Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

3.0

Environmental Science in Landau ist ein sehr interessanter Studiengang! Auch wenn die Uni sehr klein ist, bietet das einige Vorteile: sehr enger Kontakt zu Dozenten, kurze Wege, vergleichsweise niedrige Mieten und tolle Weinfeste! Wer an Naturwissenschaften Interesse hat ist hier richtig.

Bewertung ohne Frust

Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

3.7

Auch ich habe den Studiengang Umweltwissenschaften abgeschlossen und weil ich die negativen Äußerungen einiger weniger Studenten die unzufrieden sind/waren als etwas einseitig empfinde, möchte ich auch noch mal meine eigene eher positive Meinung kund tun.
Ich finde/fand es klasse, dass der Studiengang so viele Wahlmöglichkeiten hat und man sich dadurch sein eigenes Profil zusammenstellen kann. Mittlerweile ist die Studentenanzahl auch so hoch, dass nahezu alle Kurse angeboten werden. Dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dat is nix!

Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

Bericht archiviert

Organisation nicht vorhanden, in Regelstudienzeit fertig werden nahezu unmöglich, Inhalte oberflächlich und völlig belanglos - quasi zwei Jahre Wiederholung von Inhalten des Bachelors, viel zu große Auswahlmöglichkeit für die geringe Anzahl Studenten - dadurch findet vieles nicht statt und man fühlt sich bei der Seminarauswahl wie an der Resterampe, Anforderungen in den Seminaren sehr unterschiedlich - teils geschenkte Punkte, teils extrem viel Arbeit und dadurch erschwerte Planung des Semesters, Veranstaltungen finden sehr oft in den Semesterferien statt, wodurch das Absolvieren eines Praktikums nahezu unmöglich werden kann. Dazu schlechte Berufsaussichten. Würde nicht empfehlen!

Furchtbar!

Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

Bericht archiviert

Der Master Umweltwissenschaften ist an der Uni Landau quasi unstudierbar. Von "Wahl"fächern kann gar nicht die Rede sein - ständig fallen Veranstaltungen aus und wer halbwegs in Regelstudienzeit bleiben will muss "nehmen was übrig bleibt". Modulhandbuch und Veranstaltungsinhalt stimmen selten überein, viele Dozenten legen einem unnötig Stolpersteine in den Weg und wirklich greifbares Wissen wird fast nirgendwo vermittelt. Die WENIGEN guten Dozenten machen dann leider oft nur 1 oder 2 Veranstaltu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wer kuscht, kommt weiter!

Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

Bericht archiviert

Leider ist die Universität Landau in einer festgefahrenen Hierarchiestruktur. Nur wer den richtigen Dozenten kennt und dieser ihn mag, kommt tatsächlich weiter (Auslandsprogramme, Praktika, Vermittlung durch Vitamin B).
Die Praktika, die dieses Studium anbietet sind durchaus vielfältig und lehrreich - leider mangelt es an fachübergreifenden Thematiken und intensiv gelehrten, kernpunktorientierten Vorlesungen.
Man wird aus dem Studium entlassen und hat folgendes Gefühl: ich weiß alles und doch nichts.

In vielen Bereichen mangelhaft

Umweltwissenschaften / Environmental Sciences

Bericht archiviert

Bei der Belegung der Wahlmodule kann nicht alles belegt werde, da es organisatorisch nicht machbar ist! Und vieles gleichzeitig statt findet.
Viele der Vorlesungen haben nichts mit den Angaben aus dem Modulhandbuch zu tun. Und sind oft einfach nur unnotig und haben nichts mit Umweltwissenschaften zu tun.
Die Belegung der Veranstaltungen ist oft nur spontan möglich, da die Organisation miserabel ist. Zudem ist es so gut wie unmöglich in 4 Semestern fertig zu werden. Planung und Organisation sind hierzu nicht in der Lage.
Manche der Profs sind gut und kompetent aber die geben leider nur den kleinsten Teil der Veranstaltungen.
Ich bin mehr als unzufrieden.
Sorry-hoffe es hilft euch!

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 3
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 6 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019