Bewertungen filtern

Anstrengendste Zeit

Umweltwissenschaften

Bericht archiviert

Man denkt schon das Abi ist schwer aber im Gegensatz zu einem Bio Studium ist das nichts.. Themen sind mega komplex und die Dozenten machen einem das Leben echt nicht einfacher. Auch sind Seminare oft völlig überfüllt und die Organisation lässt sehr zu wünschen übrig. aber das Unileben an sich ist schon ganz geil und man sammelt viele coole Erfahrungen und lernt Leute kennen. Ausgezogen bin ich auch und dadurch viel Selbständiger geworden!

Ich bin glücklich mit meinem Studienfach

Umweltwissenschaften

Bericht archiviert

Ich hab gute Erfahrungen gemacht!
Durchdachter Studienverlauf, bis auf einige Ausnahme sehr gute Dozenten, denen es in erster Linie darum geht, dass die Studenten was lernen, auch fürs Leben.
Um Plätze in Seminaren musste ich mir bisher keine sorgen machen. Ist alles gut organisiert

Teilweise nicht gut durchdachte Planung

Umweltwissenschaften

Bericht archiviert

Bisher Schlechte wie auch Gute Erfahrungen.
Zu Beginn war die Anzahl der Plätze für Studierende nicht durchdacht und man durfte einige Male auf dem Boden sitzen, was sich nach den ersten Wochen aber wieder eingependelt hat. Gute praxisbezogene Tage lassen einen das Wissen aus der Vorlesung direkt anwenden.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 9
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 13 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter