Geprüfte Bewertung

Ab dem 3. Semester wird es super

Umweltwissenschaften (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
Im ersten Semester wird einem bereits von den Dozenten gesagt, dass man sich durch das erste Semester durchbeißen muss und das stimmt leider auch. Die Inhalte sind vor allem Genetik und ganz viel Bio. Aber spätestens ab dem dritten Semester wird es super. Man hat ein Aufbaumodul mit nur 30 Leuten, kann sich danach aus vielen Spezialmodulen zwei aussuchen und sich so spezialisieren. Die Gruppengrößen sind meistens maximal 15 Leute und so hat man auch zu den Dozenten einen guten Kontakt.
Auch die weiteren Teile wie Umweltverwaltungsrecht und Chemie sind interessant. Physik ist zum Teil etwas überflüssig aber auch da kann man sich durchbeißen.
Insgesamt ist es ein praxisorientierter Studiengang, den ich jedem weiterempfehlen würde, der sich für Naturwissenschaften interessiert.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Vincenz , 28.10.2019 - Umweltwissenschaften
3.8
Alicia , 25.08.2019 - Umweltwissenschaften
3.0
Paula , 11.01.2019 - Umweltwissenschaften
3.8
Mandy , 09.09.2018 - Umweltwissenschaften
3.8
Larissa-Marie , 22.03.2018 - Umweltwissenschaften
4.3
Isa , 08.07.2017 - Umweltwissenschaften
3.8
Hanna , 19.04.2017 - Umweltwissenschaften
3.5
Larissa , 08.03.2017 - Umweltwissenschaften
3.8
Klara , 10.11.2016 - Umweltwissenschaften
2.8
Laura , 11.02.2016 - Umweltwissenschaften

Über Saskia

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Bielefeld
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 24.06.2019