Studiengangdetails

Das Studium "Nachwachsende Rohstoffe und Bioressourcen" an der staatlichen "JLU - Uni Gießen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Gießen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1899 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen

Letzte Bewertungen

4.0
Engincan , 22.09.2021 - Nachwachsende Rohstoffe und Bioressourcen (B.Sc.)
3.8
Anonym , 30.08.2021 - Nachwachsende Rohstoffe und Bioressourcen (B.Sc.)

Alternative Studiengänge

Regenerative Energien
Bachelor of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Sustainable Resource Management
Master of Science
TUM - TU München
Umwelt- und Ressourcentechnologie
Master of Science
Uni Bayreuth
Umwelttechnik und Ressourcenmanagement
Bachelor of Engineering
HTWG - Hochschule Konstanz
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Irgendwas mit Umwelt, aber..

Nachwachsende Rohstoffe und Bioressourcen (B.Sc.)

4.0

dennoch zielgerichtet und so breit gefächert, dass das Interesse trotzdem über den Studienverlauf hin nicht abflacht. Wer Naturwissenschaften mag, kommt im Grundstudium auf seine Kosten. Die Wahlmodule sind aus einem traditionsreichen Studienumfeld wählbar und wirklich bereichernd.

Neuer Studiengang

Nachwachsende Rohstoffe und Bioressourcen (B.Sc.)

3.8

Über Ausstattung und Bibliothek kann ich leider keine Aussagen treffen, da die ersten beiden Semester beide online stattgefunden haben.
Da der Studiengang noch sehr neu ist und wir der erste Durchgang sind, war auch der Studienverlaufsplan noch nicht so optimal, was aber nun für die Folgenden angepasst wurde.
Die Themenfelder sind breit gefächert und ein Großteil in Form von Profilmodulen frei wählbar, sodass individuelle Schwerpunkte gesetzt werden können. Dies erweist...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022