Studiengangdetails

Das Studium "Umwelt- und Verfahrenstechnik" an der staatlichen "Hochschule Augsburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Augsburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 184 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg

Letzte Bewertungen

4.0
Markus , 20.03.2018 - Umwelt- und Verfahrenstechnik
4.2
Philipp , 01.03.2018 - Umwelt- und Verfahrenstechnik
3.2
Philipp , 09.12.2017 - Umwelt- und Verfahrenstechnik

Alternative Studiengänge

Umwelt- und Verfahrenstechnik
Bachelor of Engineering
HTWG - Hochschule Konstanz, RWU – Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences
Energie- und Umwelttechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Düsseldorf
Umwelt- und Verfahrenstechnik
Master of Engineering
HTWG - Hochschule Konstanz
Umwelt- und Verfahrenstechnik
Master of Engineering
Hochschule Augsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wissen aus vielen Bereichen vereint

Umwelt- und Verfahrenstechnik

4.0

Das Studium ist gut organisiert, sowohl im Bezug auf die Räumlichkeiten als auch auf die Lehrveranstaltungen. Übersichtliche Kurse und verständliche Erklärungen.
Labore und Versuchsräume sind (bis auf den Chemie Bereich) sehr gut ausgestattet.
Umfangreiches Wahlfachangebot.
Mensa ist durchschnittlich (Preis und Qualität)

Tolles Studium

Umwelt- und Verfahrenstechnik

4.2

Alles sehr breit aufgestellt. Viele informative Veranstaltungen. Die ersten Semester sind eher hart und allgemein gehalten. Danach steigt man in interessante Gebiete ein und darf aus Wahlfächern seinen Schwerpunkt wählen. Auch ein Auslandsaufenthalt ist ohne Probleme möglich.

Praktisches Studium

Umwelt- und Verfahrenstechnik

3.2

Parallel zu den Vorlesungen hat man sogenannte Praktika, sprich Laborversuche. Hier lernt man sein Wissen auf die Praxis zu beziehen. Kleine Studiengänge wodurch fragen an Professoren gar kein Problem sind. Sehr persönlicher Umgang mit den Professoren und Angestellten der Hochschule Augsburg. Vorher an der TU München studiert, welche dagegen eher „steril“ ist was den Umgang betrifft. Damals gar keinen praktischen Bezug. Sehr glücklich über den Wechsel an die Hochschule.

HS Augsburg U+V

Umwelt- und Verfahrenstechnik

3.2

Sehr interessanter Studiengang, leider ist die Fakultät sehr auf Maschinenbau Studenten aus. Teilweise fühlt man sich als U+V student nicht ernst genommen.
Ansonsten die meisten Professoren sind sehr kompetent, leider nicht alle. Die Hochschule Augsburg hat dafür einen sehr schönen Campus und es lohnt sich hier zu studieren.

Umweltbewusst

Umwelt- und Verfahrenstechnik

3.8

Ich bin positiv überrascht von diesem Studiengang, anfangs hört es sie etwas öde, trocken an aber das ist es wirklich nicht. Schon im ersten Semester beschäftigt man sich mit grundlegenden Dingen die man sich schon oft gefragt hat, jedoch nie wirklich hinterfragt. Vor allem was Umweltthemen angeht. Jedoch liegt das vermutlich auch an den Dozenten die uns das so interessant vermitteln. Umweltschutz geht jeden etwas an, wir sind ein Teil der Umwelt und jeder kann etwas kleines beitragen auch wenn man nur vor der Mülltonne steht und Plastik, Papier oder Biomüll in die richtige Tonne wirft ist schon vom umweltbeswussten Leben die Rede.

Verfahrenstechnik ist wie Kochen mit Mathe

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Bericht archiviert

Ich wusste anfangs gar nicht so recht was auf mich zukommt, aber verstehe mittlerweile alltägliche Prozesse sehr gut. Ein gutes Beispiel finde ich immer kochen. Kochen ist die kleine Verfahrenstechnik von daheim, da ich eben nichts anderes mache, als Prozesse zur Stoffumwandlung.
Im übrigen kommt die Umwelttechnik viel zu kurz.

Tolle Erfahrungen

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Bericht archiviert

Der Campus ist sehr neu, alle sind offen und auch die Mensa ist gut. Mein Studiengang gefällt mir auch sehr, da wir des öfteren Praktika ableisten müssen und man damit mehr Bezug zur Praxis hat. Allerdings sollte man Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften haben.

Zu wenig "Umwelt"

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr ähnlich wie das der Bauingenieure aufgebaut. Zusätzlich dazu gibt es (zumindest in den ersten beiden Semestern) die Fächer Umwelttechnik und Umweltrecht, welche sehr interessant sind. Allgemein betrachtet ist es meiner Meinung nach aber zu sehr für spätere Ingenieure ausgelegt und hat nicht mehr viel mit dem Thema Umwelt zu tun.

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Bericht archiviert

Die Dozenten unserer Fakultät sind sehr kompetent, praxisnah und auch außerhalb der Vorlesung für Fragen offen.
Für die meisten Kurse gibt es Laborversuche. In einer kleinen Gruppe aus Studenten wird das erlernte Wissen in diesen Versuchen angewandt.
Insgesamt gesehen bin ich sehr zufrieden mit meiner Hochschule!

Studentenleben als Umwelt-und Verfahrendtechniker

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Bericht archiviert

Wer keine Lust auf nur Maschinenbau hat der sollte sich mal über Umwelt- und Verfahrenstechnik informieren, es gibt viele parallele zu Maschinenbau und doch ist es anderst. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Die FH ist super, sehr modern und das Campusleben ist auch schön.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 14 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter