COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Lehrreich und interessant, aber öfters chaotisch

Transdisziplinäre Frühförderung (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Ich fühle mich an der Uni und mit meinem Studiengang alles in allem wohl. Vom Lernen in kleinen Gruppen (30 Leute in meinem Fall) profitiere ich sehr. Die DozentInnen sind sehr kompetent und alle auch in der Praxis tätig, was man in den Lehrveranstaltungen daran merkt, dass man schon viele wertvolle Einblicke in die praktische Arbeit erhält. In diesem Studium lernt man alles, was man für die Arbeit mit Kindern mit Beeinträchtigung wissen muss, die Module und deren Inhalte sind gut durchdacht.
Zu bemängeln habe ich wie viele Andere auch die Organisation der Hochschule. Es kommt des öfteren zu Missverständnissen bei Veranstaltungs- und Raumplanungen, und wenn man als Student ein Anliegen hat, muss man häufig hinterherrennen. Außerdem empfinde ich die Ausstattung des Campus in Harburg gerade im Vergleich zur Hafencity als mangelhaft - die Bibliothek ist zu klein und nicht gut sortiert, und es gibt auf dem Campus viel zu wenig Arbeitsplätze. Um eigenständig zu lernen, bleiben nur zwei große Räume, in denen Andere Pause machen und dort kann man sich kaum auf seine Arbeit konzentrieren.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Hohe Kompetenz und Praxiserfahrung der DozentInnen
  • Teils schlechte Organisation

S. hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    In den Hörsälen riecht es meistens wie in einem Pumakäfig.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich bedauere es, dass es keine Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Meine Berufsaussichten schätze ich grundsätzlich optimistisch ein.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich nicht in den Urlaub.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich nur mit etwas Glück erreichen.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Lena , 27.08.2019 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.3
Lena , 11.05.2019 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.7
Carina , 15.11.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.8
Anna , 23.08.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.3
Stina , 13.08.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.7
Jana , 22.03.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.5
Iven , 19.03.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.8
Jasmin , 04.03.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.2
Hannah , 18.12.2017 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.3
Stina , 01.11.2017 - Transdisziplinäre Frühförderung

Über S.

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Arts and Social Change
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 13.05.2020