Geprüfte Bewertung

Chaotische Familie

Transdisziplinäre Frühförderung (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Für Leute, die gerne in kleinem Rahmen und unter Freunden lernen und arbeiten ist diese Uni perfekt. Man trifft nicht jeden Tag neue fremde Leute in den Vorlesungen und findet sich schnell in den Gebäuden und den Organisationen zurecht. Hier und da stimmen die Absprachen nicht immer, dann kann es schnell zum Chaos werden, doch wenn man sich als Kurs dann gemeinsam zusammensetzt und eine Lösung erarbeitet, ist allen schnell damit geholfen. Die Dozenten sind alle wunderbar. Sie helfen, wo sie können und bringen unglaublich viel praktisches Wissen in die Seminare. Als studentische Hilfskraft hat man die Möglichkeit die Dozenten bei vielen Projekten zu unterstützen und tolle Erfahrungen zu sammeln. Man bekommt das Gefühl sehr gut auf sein Berufsleben vorbereitet zu werden und erhält auch nach der Studienzeit noch die Möglichkeit, Fragen an die Dozenten zu stellen. Die Vorbereitung auf die Klausuren und Prüfungen laufen oft gemeinsam, sodass man tolle Chancen auf gute Noten hat, man muss sich natürlich auch noch selber hinsetzen und fleißig sein. Außerdem wird darauf geachtet, dass Vollzeitstudenten neben der Uni die Zeit bekommen Geld zu verdienen, dies ist nicht selbstverständlich.
Im großen und ganzen kann ich die Uni sehr empfehlen, denn kleine Dinge, die zu bemängeln sind gibt es doch überall. Wichtig ist, dass diese Uni wirklich ein Platz zum Wohlfühlen ist. Die Atmosphäre und die Umgebung sind ein Traum. Ich würde es wieder machen!
  • Die Dozenten
  • Die teils chaotische Organisation

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Lena , 11.05.2019 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.7
Carina , 15.11.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.8
Anna , 23.08.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.3
Stina , 13.08.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.5
Iven , 19.03.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.8
Jasmin , 04.03.2018 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.2
Hannah , 18.12.2017 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.3
Stina , 01.11.2017 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.7
Stina , 11.04.2017 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.0
Julia , 07.11.2016 - Transdisziplinäre Frühförderung

Über Jana

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Großer Grasbrook
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,2
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.03.2018