Geprüfte Bewertung

Studium top, Organisation eher nicht

Transdisziplinäre Frühförderung (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Campusleben
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.1
Der Studiengang hat sehr interessante Inhalte und wird von hervorragenden Dozenten gelehrt. Sueie sind sehr motoiviert und unterstützen einen beim Studium, man fühlt sich gut aufgehoben. Die Mankos der Hochschule sind zum einen die Organisation, die doch teilweise sehr zu wünschen übrig lässt und zum Thema Campusleben gibt es auch nichts nennenwertes zu erzählen. Allerdings ziehen einige Departments um, daher wird sich dies in den nächsten Jahren sicherlich noch positiv entwickeln. Alles in allem ist der Studiengang, seine Inhalte und Umsetzung sehr gut und empfehlenswert.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Stina , 11.04.2017 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.9
Julia , 07.11.2016 - Transdisziplinäre Frühförderung
1.9
Marta , 25.10.2016 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.0
Stina , 14.09.2016 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.7
Catharina , 21.04.2016 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.8
Luisa , 04.04.2016 - Transdisziplinäre Frühförderung
3.8
Jana , 29.01.2016 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.0
Alissa , 27.07.2015 - Transdisziplinäre Frühförderung
2.7
Jennifer , 03.04.2015 - Transdisziplinäre Frühförderung

Über den Studierenden

  • Name: Stina
  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Hochschulzentrale
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 01.11.2017