Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Oh mein Gott!

Tourismuswirtschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Wer BWL studieren will unter dem Deckmantel des Tourismus' ist hier genau richtig und kommt auf seine Kosten!
Was die Wohnheime angeht, freundet man sich lieber mit trauter Zwei- bis Dreisamkeit an. Einzelzimmer sind hier rar und kaum zu bekommen. Der Zustand der Bäder und Küchen ist eine reine Katastrophe und teilweise unzumutbar.
Thema unzumutbar: Planung. Ein Studiengangsleiter, der euch zu Beginn jedes Semesters über sich selbst erzählt, ist kaum da und interessiert sich nicht für die Belange der Studenten.
Die Kommunikation innerhalb der BA läuft schleppend bis gar nicht und wichtige Informationen werden gern verschwiegen oder durch dritte Hand übermittelt.
Parkplatzsituation bleibt nach wie vor schwierig.

Pluspunkte bietet die Einrichtung durch den schön gestalteten modernen Campus und einer traumhaft idyllischen Lage am Waldrand. Die kleine Bibliothek überzeugt mit Charme und freundlicher Betreuung.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.4
Anonym , 28.02.2021 - Tourismuswirtschaft
3.1
Anonym , 11.08.2020 - Tourismuswirtschaft
3.3
Marie , 09.10.2019 - Tourismuswirtschaft
2.8
Victoria , 16.09.2019 - Tourismuswirtschaft
3.5
Christina , 09.09.2019 - Tourismuswirtschaft
4.2
Tanja , 29.05.2019 - Tourismuswirtschaft
4.2
Christina , 08.03.2019 - Tourismuswirtschaft
3.5
Sarah , 15.02.2019 - Tourismuswirtschaft
1.8
Juliane , 11.02.2019 - Tourismuswirtschaft
3.3
Lukas , 25.01.2019 - Tourismuswirtschaft

Über Lukas

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Breitenbrunn/Erzgebirge
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 09.04.2019