COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Wir haben die Lehre und unsere Studienberatung bereits komplett auf virtuell umgestellt. So können wir unseren Studierenden ein weitgehend uneingeschränktes Studium ermöglichen. Die Vorlesungen und der Austausch mit Kommilitonen finden virtuell statt. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Tourismusmanagement" an der privaten "IUBH Duales Studium" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Augsburg, Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg und Leinfelden-Echterdingen angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 486 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 1686 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

5.0
Tim , 21.07.2020 - Tourismusmanagement
4.7
Maria , 10.07.2020 - Tourismusmanagement
4.0
Dana , 10.07.2020 - Tourismusmanagement
3.7
Anonym , 04.07.2020 - Tourismusmanagement
4.6
Maximilian , 25.06.2020 - Tourismusmanagement

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Wissenschaftliches Arbeiten & Kommunikation
  • Computer Training
  • Praxisprojekt I

2. Semester

  • Wirtschaftsmathematik
  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Einführung Tourismuswirtschaft
  • Praxisprojekt II

3. Semester

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Statistik
  • Destinationsmanagement
  • Business English I
  • Praxisprojekt III

4. Semester

  • Investition und Finanzierung
  • Bürgerliches Recht
  • Tourismusmarketing
  • Business English II
  • Praxisprojekt IV

5. Semester

  • Besonderes Wirtschaftsrecht
  • Spanisch I*
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • H: Grundlagen des Hotelmanagements
  • E: Grundlagen des Eventmanagements
  • R: Grundlagen des Reiseveranstalter- und Reisemittlermanagements
  • Praxisprojekt V

6. Semester

  • Spanisch II*
  • H: Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben; Management von Hotelbetrieben
  • E: Planung und Entwicklung von Events;
  • Management von Events
  • R: Planung und Entwicklung von Reisen; Marketing und Vertrieb von Reisen
  • Projektmanagement
  • Praxisprojekt VI

7. Semester

  • Personal- und Unternehmensführung
  • Akt. Themen u. Entwicklungen im Tourismus
  • Spanisch III*
  • H: Spezialthemen des Hotelmanagements
  • E: Spezialthemen des Eventmanagements
  • R: Spezialthemen des Reiseveranstalter- und Reisemittlermanagements
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur)
  • Als ausländischer Studienbewerber müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der deutschen gleichwertig ist. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen. Zusätzlich führen Sie mit Ihrem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch

Ohne (Fach-)Abitur ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen:

  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als staatlich geprüfter Techniker/in oder Betriebswirt/in) berechtigen zum Studienstart
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Augsburg, Bad Honnef, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg
Hinweise
  • Dieser Studiengang kann auch am "Virtueller Campus" studiert werden

An folgenden Standorten ist auch ein Beginn zum Sommersemester möglich:

Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dortmund, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Köln, Stuttgart, Leipzig, Augsburg

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Bücher wälzen, aber auch richtig anpacken. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IUBH. Bei uns kombinierst Du Theorie am Campus und Praxis in einem Unternehmen optimal und bereitest Dich so perfekt auf Deinen Jobeinstieg vor.

Im dualen Studium der IUBH ist der Praxisanteil fest in Dein Studium integriert. Du arbeitest also nicht „nebenher“, sondern die Arbeit ist fester Bestandteil Deines Studiums. Was Dir das bringt? Du kannst Dein neu gelerntes Wissen immer direkt in der Praxis anwenden und andersherum in der Vorlesung aktuelle Fragestellungen aus Deinem Arbeitsalltag diskutieren. Beste Voraussetzungen für Deinen Jobeinstieg.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Anders als viele andere Anbieter eines dualen Studiums bieten wir Dir eine umfangreiche Unterstützung bei der Suche nach einem idealen Praxispartner. Gemeinsam stellen wir sicher, dass das Unternehmen für Deine praktische Ausbildung geeignet ist. Durch unsere Unterstützung bekommst Du Zugang zu einem gut ausgebauten Wirtschaftsnetzwerk in Deiner Region.

Bei der Auswahl des Praxisunternehmens analysieren wir in persönlichen Gesprächen mit Dir, welche Qualifikationen Du mitbringst und in welche Branche es für Dich gehen soll. Wir bieten Dir zudem ein individuelles Bewerber-Coaching im Rahmen Deiner Bewerbungsphase.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

An einer privaten Hochschule studieren heißt, top betreut zu werden und viele Vorteile zu genießen. Und dennoch musst Du dafür bei uns nichts extra zahlen. Du zahlst an der IUBH Duales Studium 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Als eine der globalen Wachstumsbranchen ist die freizeitmotivierte und berufliche Mobilität im Alltag nahezu aller Menschen verankert. Prognosen gehen von einem stetigen Wachstum der in- und ausländischen Reisen aus, weshalb immer mehr Fachleute benötigt werden, um diese Mobilität zu gestalten und erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Quelle: IUBH Duales Studium 2019

Der neue virtuelle Campus der IUBH Duales Studium bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das im festen Klassenverbund. Den Praxisteil Deines dualen Studiums absolvierst Du komplett ortsunabhängig – bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region.

Deine Vorteile:

  • Studiere, von wo Du willst: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes.
  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Klassen. So kannst Du Lerngruppen bilden und Dich vernetzen.
  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Vorlesung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln und lange Anfahrten zum Campus entfallen komplett.

Hier erfährst du mehr zum virtuellen Campus.

Quelle: IUBH Duales Studium 2020

Videogalerie

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Bewertungen filtern

Top Uni in Köln

Tourismusmanagement

5.0

Top Uni, fühle mich super beraten. Sicherlich wäre ich gerne am Campus doch die Corona Pandemie lässt dies einfach nicht zu. Da kann auch die Uni nichts groß gegen machen, weshalb ich die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen kann. Ich bin froh weiterhin studieren zu können.

Die Studienberater wie auch das Sekretariat machen einen Top Job. Bekomme innerhalb weniger Minuten immer eine Antwort und das obwohl wir uns gerade nicht sehen.

Sehr empfehlenswert!!!

Tourismusmanagement

4.7

Die IUBH hilft ihren Studenten immer. Top Service! Wenn man Verbesserungsvorschläge hat, werden diese gerne angenommen und umgesetzt und gar fragt die IUBH selber nach Vorschlägen der Studenten! Man fühlt sich sehr wohl und gut aufgehoben. Das macht es einem einfacher durch das Studium zu kommen.

Praxisnah und optimal betreut

Tourismusmanagement

4.0

Das Studium ist durch den dualen Aspekt definitiv kein Studium für Faulenzer, aber das wird mit sehr spannenden Vertiefungsthemen, Eins-zu-Eins-Betreuung und vielen Praxisbezügen in den Vorlesungseinheit en wettgemacht. Die IUBH zeichnet sich durch das nahe Verhältnis von den Studierenden zur Uni aus - vom Studienberater bis zu den Dozenten oder der Standortleitung fühlt man sich jederzeit persönlich betreut und findet immer einen Ansprechpartner für jedes Anliegen.

Meine Erfahrungen im Studium ,,Tourismuswirtschaft"

Tourismusmanagement

3.7

Grob gesagt ist das Studium jedem zu empfehlen! Es ist gut geplant und verständlich aufgebaut, in den meisten Kursen (; Man kann sich jederzeit mit seinen Dozenten und Kommilitonen austauschen. Die Bücherrei ist zwar etwas klein gehalten, man findet allerdings immer was benötigt wird.

Verteilung der Bewertungen

  • 13
  • 249
  • 184
  • 40
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 486 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 607 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020